Autor Thema: XR600R Tank versiegeln?  (Gelesen 1710 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline CivicEG6

  • XR600R Supermoto, TT600S Daily Beater
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 119
  • PE04 Love Affair
XR600R Tank versiegeln?
« am: Januar 27, 2018, 22:50 Nachmittag »
Hallo XR Gemeinde,

ich habe einen neuwertigen Tank einer 95er XR erstehen können. Endlich
Laut Vorbesitzer wurde der Tank nur ein halbes Jahr gefahren. So sieht er auch aus.

Nun zu meiner Frage: um den wundervollen Zustand zu erhalten gibt ein zuverlässiges Verfahren den Tank von innen zu versiegeln um den Zustand lange wie möglich zu erhalten?


Sprit wird natürlich bei längerer Standzeit abgelassen.

Freue mich auf Antworten,
Honda Magic ❤️

Offline wedotherest

  • OverGod5
  • *****
  • Beiträge: 8,632
  • Keep The Rubberside Down
Re: XR600R Tank versiegeln?
« Antwort #1 am: Januar 27, 2018, 23:00 Nachmittag »
Kurz und knapp...... nein. Wurde alles schon versucht. Alle möglichen Lackierungen und Tankversiegelungen von innen. Da hält nichts.
Gruß, Jörg

Offline CheechT509

  • OverGod4
  • ****
  • Beiträge: 2,956
  • XR500RD XR500RE Beta450RR
Re: XR600R Tank versiegeln?
« Antwort #2 am: Januar 28, 2018, 10:07 Vormittag »
Nimm ein Tankcover von Bolivia Export für den gammeligen Tank
Geht nicht,geht nicht

Offline CivicEG6

  • XR600R Supermoto, TT600S Daily Beater
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 119
  • PE04 Love Affair
Re: XR600R Tank versiegeln?
« Antwort #3 am: Januar 28, 2018, 12:17 Nachmittag »
Hatte ich auch schon drüber nachgedacht!
Aber Bilder gesehen wenn die Überzieher aufgezogen sind.

Die schlagen Falten und häng drauf wie ne vertrocknete Pflaume.

Das sieht irgendwie nicht aus. Vorallem siffen die derbe schnell.
Honda Magic ❤️

Offline KH67

  • OverGod5
  • *****
  • Beiträge: 3,790
  • Allerlei RFVC ...was sonst (noch) ? XT 500 !
Re: XR600R Tank versiegeln?
« Antwort #4 am: Januar 28, 2018, 12:37 Nachmittag »
... ja der Tank zu 10000000. Mal  ;D
Für die gasdurcklässigen PE Tanks hält nichts (dauerhaft) als Beschichtung innen wie aussen , leider.
Du hast schon genau die richtige Idee , nämlich den Tank immer nur so kurz wie möglich mit Benzin gefüllt lassen , das hilft den schönen Zustand so lange wie möglich zu erahlten , macht natürlich ekelig viel Arbeit ihn für jede Fahrt einzufüllen und dann wieder zu leeren. Aber das Leeren könnte man sich ja vereinfachen indem man sie ein T- Stück in den Benzinschlauch einbaut der dann eine Schnellkupplung für einen Entleerungsschlauch hat. Solche Sachen gibt es im Verbrennermodellbau..
Wer es schön haben will muss halt leiden  ;)
Aaaber ein Bekannter hat einen PE-Tank für seine XT500 Lackiert und vorher innen versiegelt. Das hält nun schön erstaunliche 2,5 Jahre (befüllt). Die Versiegelung sieht aus wie das Zeug das Ammon macht , also optisch rostschutzrot. Ich wollte es auch nicht glauben , habe es aber selbst gesehen.
Vertrauen hätte ich aber trotzdem dazu nicht. Für die Innen hafung hat er den Tank nebst den üblichen Reinigungsarbeiten mit Glasscherben aufgeraut  ::-)

Gruss
Vorsätzliche Obsoleszenz nein danke , ich mag meinen alten Kram und will nichts Neues !

guest2898

  • Gast
Re: XR600R Tank versiegeln?
« Antwort #5 am: Januar 28, 2018, 18:47 Nachmittag »
ich sag nur Blechtank  ;D

Offline gussner

  • Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller!
  • OverGod5
  • *****
  • Beiträge: 6,108
  • ASPHALT UND DRECK
Re: XR600R Tank versiegeln?
« Antwort #6 am: Januar 29, 2018, 06:42 Vormittag »
Ich sag nur A-Loop-Kit
Viele Grüße aus Mittelfranken
gussner - Michl

Offline Dieter

  • Emir von Zweivergasien
  • OverGod5
  • *****
  • Beiträge: 9,590
Re: XR600R Tank versiegeln?
« Antwort #7 am: Januar 29, 2018, 15:45 Nachmittag »
Ich sag nur Flash Red  ;)
Heiwa yorokobi tamago kēki
(wie ein weiser Forist einst schrieb)

Offline mxmogli

  • OverGod4
  • ****
  • Beiträge: 2,785
Re: XR600R Tank versiegeln?
« Antwort #8 am: Januar 29, 2018, 16:45 Nachmittag »
Ich sag nur Hitzeschutzband

Offline RFVCplus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 164
Re: XR600R Tank versiegeln?
« Antwort #9 am: März 14, 2018, 21:50 Nachmittag »
Hallo,

ups...wie die Zeit verfliegt...und ich habe meine XRs ja auch noch...und die Tankbeschichtung bei der einen hält übrigens....das wären jetzt wohl 13 Jahre im Langzeitversuch...

http://www.xr-forum.de/smf/index.php/topic,9352.msg69750.html#msg69750

gruß plus (tilo)
´85 DR600 105tkm // ´95XR650L 45tkm //´87 XR678SM EV 8tkm // ´89 XRV650 90tkm // ´04 WR450 8tkm // ´08 LC8 990SM 27tkm // ´08 REV 4T/300 0,2tkm