Autor Thema: Kleiner Scheinwerfer für "US"-Maske mit ECE-Zulassung, E-Zeichen?  (Gelesen 435 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline xr500re

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 43
Re: Kleiner Scheinwerfer für "US"-Maske mit ECE-Zulassung, E-Zeichen?
« Antwort #15 am: Januar 05, 2019, 13:05 Nachmittag »
Nur wenn der zu neu aussieht, könnte das seine Begründung sein, wo du wieder das Argument der Originalität hast.
Warum ist das ein Problem?
Fährst Du mit einem H-Schild durch die Gegend, oder hast Du das vor?

Offline Perling

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 19

Offline timundstruppi

  • OverGod
  • *
  • Beiträge: 1,226
  • Langnese Mann
Re: Kleiner Scheinwerfer für "US"-Maske mit ECE-Zulassung, E-Zeichen?
« Antwort #17 am: Januar 05, 2019, 14:24 Nachmittag »
Nur wenn der zu neu aussieht, könnte das seine Begründung sein, wo du wieder das Argument der Originalität hast.
Warum ist das ein Problem?
Fährst Du mit einem H-Schild durch die Gegend, oder hast Du das vor?

Das hast du falsch verstanden. Wenn du was neu machst, muss es je nach Teil dem Stand der Technik entsprechen oder zugelassen sein. Es ist viel Auslegungssache.

Viele wollen, auch ohne H, was Quatsch (teuer) ist bei XL/XR, originale Kisten haben.
07 macht schon Sinn und ist angestrebt, wenn das Auto fertig ist.
XL500R '82 (meine 1. seit '85, noch ohne Motor), '84, '83 Cross M.fest
XR600 '83, '91(EV, Scheibe H), '85 Cross
XL600 '87 PD04 XR-Herz
XR500 '84 zerlegt
wenige gehören Junior :)
Fahrrad, Sackkarre, Rollbrett


Ist ein von Stiftung Warentest mit Befriedigend getesteter Vibrator nun besser als Gu

Offline xr500re

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 43
Re: Kleiner Scheinwerfer für "US"-Maske mit ECE-Zulassung, E-Zeichen?
« Antwort #18 am: Januar 05, 2019, 14:52 Nachmittag »
Hier gibt es welche: ...
Leider nicht gerade günstig  :(

Ich frage dort mal nach, danke.
Sieht nach dem Israel-Teil aus, oder?

Ergebnis:
Kein "Israel-Teil" (laminiert, lackiert), sondern UFO mit ECE, H4, Standlicht, Kunststoff durchgefärbt, nicht lackiert.
Nicht schlecht, nur der Preis...

Offline italofred

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 34
Re: Kleiner Scheinwerfer für "US"-Maske mit ECE-Zulassung, E-Zeichen?
« Antwort #19 am: Januar 08, 2019, 08:33 Vormittag »
Ich hab bei meiner 650 R (die "US"-Maske hat den selben Scheinwerfereinsatz wie die 600er) einfach einen Standard H4 Scheinwerfer, entnommen aus einer alten Ufo-Maske, leicht nach hinten versetzt eingebaut.

Lg Manfred

Offline xr500re

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 43
Re: Kleiner Scheinwerfer für "US"-Maske mit ECE-Zulassung, E-Zeichen?
« Antwort #20 am: Januar 09, 2019, 01:58 Vormittag »
Danke für die Bilder, sieht gut aus.  ;t)

Wie groß ist denn der Ausschnitt an Deiner Maske? 70x110mm ?
Wie sind die Maße des Scheinwerfers?
Ist die Scheibe aus Glas oder Kunststoff?



Offline italofred

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 34
Re: Kleiner Scheinwerfer für "US"-Maske mit ECE-Zulassung, E-Zeichen?
« Antwort #21 am: Januar 11, 2019, 15:40 Nachmittag »
Ja, der Ausschnitt beträgt 70x110 mm. Die Scheibe von meinem Scheinwerfer hat ca. 80x120 mm und ist aus Glas.

Bei der UFO-Maske ist es wohl ähnlich gelöst wie bei meiner, ein Teil vom Scheinwerfer wird halt vom Plastik verdeckt.

LG Manfred