Autor Thema: Sitzbank ausgeleiert  (Gelesen 653 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ollih

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 66
  • XR600R, CB1100R, XT500, SR500, Moto Morini 3 1/2
Sitzbank ausgeleiert
« am: Januar 31, 2019, 16:55 Nachmittag »
Moin Gemeinde, meine Sitzbank ist durch gesessen wie ein alter Gaul und schreit nach Erneuerung!

Ich hab mal etwas gegoogelt und konnte ausser einer extrem hässlichen und teuren Corbin Bank nichts neues finden.
Einen neuen Bezug hätte ich eh und brauchte dementsprechend nur den Kern, gerne auch in einer etwas besseren Ausführung, aber so Original
wie möglich von der Optik her!

Habt ihr Tipps für mich, gibt es irgendeinen Anbieter der da was im Angebot hat?

Danke und Gruss

Offline timundstruppi

  • OverGod2
  • **
  • Beiträge: 1,563
  • Langnese Mann
Re: Sitzbank ausgeleiert
« Antwort #1 am: Januar 31, 2019, 21:24 Nachmittag »
Schaum von Sattler/Polsterer kaufen und mit elektrischem Brot/Bratenmesser selber schnitzen, so macht es der Sattler auch. Oft genug gesehen...(als Student in Hinterhofwerkstätten gearbeitet, wo auch 2 Sattler waren) ;)
XL500R '82 (meine 1. seit '85, noch ohne Motor), '84, '83 Cross M.fest
XR600 '83, '91(EV, Scheibe H), '85 Cross
XL600 '87 PD04 XR-Herz
XR500 '84 zerlegt
wenige gehören Junior :)
Fahrrad, Sackkarre, Rollbrett


Ist ein von Stiftung Warentest mit Befriedigend getesteter Vibrator nun besser als Gut

Offline CheechT509

  • OverGod4
  • ****
  • Beiträge: 2,956
  • XR500RD XR500RE Beta450RR
Re: Sitzbank ausgeleiert
« Antwort #2 am: Januar 31, 2019, 22:20 Nachmittag »
eBay.com Seat Foam. Die haben was
Geht nicht,geht nicht

Offline Ollih

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 66
  • XR600R, CB1100R, XT500, SR500, Moto Morini 3 1/2
Re: Sitzbank ausgeleiert
« Antwort #3 am: Februar 01, 2019, 10:35 Vormittag »
Schaum von Sattler/Polsterer kaufen und mit elektrischem Brot/Bratenmesser selber schnitzen, so macht es der Sattler auch. Oft genug gesehen...(als Student in Hinterhofwerkstätten gearbeitet, wo auch 2 Sattler waren) ;)

Wollte ich eigentlich vermeiden, die Bearbeitung ist nicht so da Problem, aber du weist nie so genau wie hart oder weich das Material ist!

Aber bei den horrenden Transportkosten aus USA werde ich das wohl doch so machen!

Offline Pedro

  • OverGod4
  • ****
  • Beiträge: 2,501
Re: Sitzbank ausgeleiert
« Antwort #4 am: Februar 01, 2019, 12:22 Nachmittag »
Ansonsten könnte ich spontan auf diesen gewerblichen Link verweisen:

http://www.alles-fuern-arsch.de/

Ist nicht ganz billig, aber dafür maßgeschneidert.
Gruß,
Peter

Offline wedotherest

  • OverGod5
  • *****
  • Beiträge: 8,632
  • Keep The Rubberside Down
Re: Sitzbank ausgeleiert
« Antwort #5 am: Februar 01, 2019, 12:36 Nachmittag »
Die haben einen richtig guten Ruf.
Gruß, Jörg

Offline SB3

  • OverGod3
  • ***
  • Beiträge: 2,107
Re: Sitzbank ausgeleiert
« Antwort #6 am: Februar 02, 2019, 12:07 Nachmittag »
Hat jetzt nix mit obriger Firma zu tun.


Ich habe für mein jetziges Projekt eine von einem
Sattler aufgepolsterte Sitzbank gekauft.

Nach abmachen des Bezuges hat mich fast der
Schlag getroffen wie das gemacht war.

Einfach ein grob gschnipseltes Stück Schaumstoff
drüber und zugetackert.  :P >:(

So einen Scheiß kriege ich auch selber hin .... dazu
brauche ich keinen "Profi".


Der Schaum / Schaumstoff geht auch sehr gut mit
einem normalen "Sägezahn" Brotmesser zu bearbeiten.
Ciao
        
         SB3