Autor Thema: XR650L Handbremshebel - Originalteil passt nicht  (Gelesen 479 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline FOXTIMO

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 25
  • Gas ist rechts!
XR650L Handbremshebel - Originalteil passt nicht
« am: Juni 06, 2019, 22:22 Nachmittag »
Hallo Forum,

meine XR650L muss diesen Monat zum TÜV und der Handbremshebel ist gebrochen. Eigentlich kein Problem, aber der originale Hebel passt nicht!?
Habe im 2. Anlauf (1. Versuch war bei www.cmsnl.com) extra das Originalteil nach Fahrgestellnr. bei Honda bestellt. Vermutung ist, dass ein Vorbesitzer da mal was umgebaut hat! Auf der Betätigungseinheit ist aber nirgends eine Teilenr. zu finden. Da steht lediglich irgendwas von "14" (Vermute Durchmesser Bremskolben) und "1 0 H 4".

Kann mir jemand helfen den Hebel zu identifizieren?







pic upload

Bei meinem Bremshebel ist der Betätigungsarm länger (Abstand von Bohrung zu Betätigungsnocke) und der Hebel ist im Bereich des Schraubpunktes dünner (9mm statt 11,8mm).

Grüße
XR650L

Offline timundstruppi junior

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 121
  • XR500R '84 ; XR600R '87, '92; XL500R '84
Re: XR650L Handbremshebel - Originalteil passt nicht
« Antwort #1 am: Juni 06, 2019, 22:43 Nachmittag »
Moin,

Da der Bremshebel dann ja passend zur Pumpe ist, kann man vielleicht darüber das Modell identifizieren.
Kannst du ein Bild von deiner Handbremspumpe machen?

Grüße Tim
Öl nachfüllen und Benzin kontrollieren!

Offline FOXTIMO

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 25
  • Gas ist rechts!
Re: XR650L Handbremshebel - Originalteil passt nicht
« Antwort #2 am: Juni 06, 2019, 23:11 Nachmittag »
Danke für die schnelle Rückmeldung, Fotos von der Handbremspumpe kann ich Morgen mal machen.

Steht auf eurer Pumpe irgendwas drauf im Bereich des Betätigungszylinders?
XR650L

Online timundstruppi

  • OverGod2
  • **
  • Beiträge: 1,571
  • Langnese Mann
Re: XR650L Handbremshebel - Originalteil passt nicht
« Antwort #3 am: Juni 06, 2019, 23:45 Nachmittag »
Manchmal steht der DM des Kolbens drauf. Mal mit, mal ohne Entlüftungsventil.
Entweder ist es umgebaut oder Honda hat den Jahren verschiedene Pumpen eingebaut.
XL500R '82 (meine 1. seit '85, noch ohne Motor), '84, '83 Cross
XR600 '83, '91(EV, Scheibe H), '85 Cross, 95 i.V.
XL600 '87 PD04 XR-Herz
XR500 '84 zerlegt
wenige gehören Junior :)
Fahrrad, Sackkarre, Rollbrett


Ist ein von Stiftung Warentest mit Befriedigend getesteter Vibrator nun besser als Gut

Offline FOXTIMO

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 25
  • Gas ist rechts!
Re: XR650L Handbremshebel - Originalteil passt nicht
« Antwort #4 am: Juni 07, 2019, 20:18 Nachmittag »
So, hier wie versprochen einige Fotos der Bremspumpe... wie gesagt, kann nicht mehr Original sein. Ich habe auch schon unter Bike Parts Online alle möglichen Baujahre und Modelle durchprobiert, aber scheinbar hat keiner diesen Bremshebel  ???
 












google bilder hochladen kostenlos
XR650L

Online timundstruppi

  • OverGod2
  • **
  • Beiträge: 1,571
  • Langnese Mann
Re: XR650L Handbremshebel - Originalteil passt nicht
« Antwort #5 am: Juni 07, 2019, 20:45 Nachmittag »
Die ist ja so groß wie von meiner pd04 also der Behälter das Volumen ist recht groß

Das Glas kannst du auch mal austauschen kostet unter 1 € inklusive Versand
XL500R '82 (meine 1. seit '85, noch ohne Motor), '84, '83 Cross
XR600 '83, '91(EV, Scheibe H), '85 Cross, 95 i.V.
XL600 '87 PD04 XR-Herz
XR500 '84 zerlegt
wenige gehören Junior :)
Fahrrad, Sackkarre, Rollbrett


Ist ein von Stiftung Warentest mit Befriedigend getesteter Vibrator nun besser als Gut

Offline timundstruppi junior

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 121
  • XR500R '84 ; XR600R '87, '92; XL500R '84
Re: XR650L Handbremshebel - Originalteil passt nicht
« Antwort #6 am: Juni 07, 2019, 22:41 Nachmittag »
Behältergröße passt wirklich gut, auch wenn die Gussform an anderen Stellen anders ist.

Der Hebel, Nummer 14: https://www.cmsnl.com/honda-xl600rm-1986-g_model50184/partslist/0274.html
Sieht deinem sehr ähnlich.
Die PD04 ist die Honda XL600RM oder LM, vielleicht findest du noch woanders Hebel, leider werden für Bremsteile selbst gebraucht sehr viel verlangt.

Grüße Tim
Öl nachfüllen und Benzin kontrollieren!

Offline FOXTIMO

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 25
  • Gas ist rechts!
Re: XR650L Handbremshebel - Originalteil passt nicht
« Antwort #7 am: Juni 11, 2019, 22:16 Nachmittag »
Von der Form her könnte es von einer Kawasaki stammen, siehe dieser Hebel:

https://www.goetz-motorsport.de/Hebel-rechts-Bremse-fuer-250-ccm-KAWASAKI-EL-Baujahr-96-04-schwarz

Was für Durchmesser haben denn die Standard Bremskolben an der XR? Meiner hat ja offenbar 14mm, Bremse fühlt sich aber etwas schlapp an. Wobei im Gelände das Vorderrad bei beherztem zugreifen blockiert.
XR650L

Offline FOXTIMO

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 25
  • Gas ist rechts!
Re: XR650L Handbremshebel - Originalteil passt nicht
« Antwort #8 am: Juni 11, 2019, 22:32 Nachmittag »
Ich habe das gerade mal überschlägig ausgerechnet. Mein Bremshebel hat vom Drehpunkt (Schraube) zu Betätigungsnocke einen Abstand von 2,7cm, der originale Hebel ca. 1cm weniger.

Bei gleicher Druckkraft am Hebel ergibt das aufgrund des kürzeren Übersetzungsverhältnisses eine um 37% höhere Bremskraft mit dem originalen Bremshebel.

Allein deswegen müsste ich eigentlich auf eine originale Bremse umrüsten. Es sei denn mein Kolbendurchmesser ist größer, dann gleicht sich das ggf. wieder aus!
XR650L

Online timundstruppi

  • OverGod2
  • **
  • Beiträge: 1,571
  • Langnese Mann
Re: XR650L Handbremshebel - Originalteil passt nicht
« Antwort #9 am: Juni 11, 2019, 22:38 Nachmittag »
14 mm ist recht groß, ich meine 10mm, 12 hat die PD04. alle nicht nachgeschaut und alles kann an unseren XRs nicht original sein.
Zwischen DM und Fläche ist ein quadratischer Zusammenhang. Kleine Abweichungen habe schon größere Wirkung.

Vielleicht findest du einen Hersteller, der den DM angibt.
https://www.allballsracing.com/18-1001.html

XL500R '82 (meine 1. seit '85, noch ohne Motor), '84, '83 Cross
XR600 '83, '91(EV, Scheibe H), '85 Cross, 95 i.V.
XL600 '87 PD04 XR-Herz
XR500 '84 zerlegt
wenige gehören Junior :)
Fahrrad, Sackkarre, Rollbrett


Ist ein von Stiftung Warentest mit Befriedigend getesteter Vibrator nun besser als Gut

Offline FOXTIMO

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 25
  • Gas ist rechts!
Re: XR650L Handbremshebel - Originalteil passt nicht
« Antwort #10 am: Juni 11, 2019, 23:07 Nachmittag »
Habe nochmal gerechnet, bei 11mm und kurzer Hebelübersetzung ist der Bremsdruck mehr als doppelt so hoch, verglichen mit 14mm und langer Hebelübersetzung.
Allerdings ist bei gleichem Betätigungsweg die bewegte Flüssigkeitsmenge bei einem 14mm Bremskolben größer.

Also mit 14mm Bremskolben und langer Hebelübersetzung - kürzer Betätigungsweg, aber höhere Handkraft erforderlich.
XR650L