Autor Thema: Schaltung sehr schwer bis gar nicht!  (Gelesen 508 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Iceman

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 390
Schaltung sehr schwer bis gar nicht!
« am: Juli 06, 2019, 19:01 Nachmittag »
Hallo Kameraden,
XR 600 schaltet beim fahren nur sehr schwer bis extrem Häkelgarn.
Bei Motor aus im Stand gehts ganz passabel.....
blöde blöde.
Hat einer ne gute Idee???
Der Kupplung sollte es doch egal sein.
Wie auch immer, wer kennt das?
Aloha
Gruß Bernd

Offline wedotherest

  • OverGod5
  • *****
  • Beiträge: 8,721
  • Keep The Rubberside Down
Re: Schaltung sehr schwer bis gar nicht!
« Antwort #1 am: Juli 06, 2019, 20:49 Nachmittag »
Ich kenn das. Da waren es verschlissene Schaltklauen.
Gruß, Jörg

Offline timundstruppi

  • OverGod2
  • **
  • Beiträge: 1,715
  • Langnese Mann
Re: Schaltung sehr schwer bis gar nicht!
« Antwort #2 am: Juli 06, 2019, 21:23 Nachmittag »
Oder Kupplung zu locker, also zu viel Spiel...
XL500R '82 (meine 1. seit '85, noch ohne Motor), '84, '83 Cross
XR600 '83, '91(EV, Scheibe H), '85 Cross, 95 i.V.
XL600 '87 PD04 XR-Herz
XR500 '84 zerlegt
wenige gehören Junior :)
Fahrrad, Sackkarre, Rollbrett


Ist ein von Stiftung Warentest mit Befriedigend getesteter Vibrator nun besser als Gut

Offline Bell driver

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 474
Re: Schaltung sehr schwer bis gar nicht!
« Antwort #3 am: Juli 06, 2019, 23:11 Nachmittag »
Ich tippe auf verzogene Stahlscheiben in der Kupplung.
2008 XR650L/670, Ignitech CDI-P, Acerbis 23LTank, Ölkühler, Stahlflex, TT Vapor, Barkbuster.

1985 XLV750R
2008 KLR650E

Offline wedotherest

  • OverGod5
  • *****
  • Beiträge: 8,721
  • Keep The Rubberside Down
Re: Schaltung sehr schwer bis gar nicht!
« Antwort #4 am: Juli 07, 2019, 09:06 Vormittag »
Alles möglich. Mit der Kupplung mal anfangen. Wenn‘s die nicht ist.......... wird‘s eine Motordemontage.
Gruß, Jörg

Offline Iceman

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 390
Re: Schaltung sehr schwer bis gar nicht!
« Antwort #5 am: Juli 07, 2019, 09:11 Vormittag »
Ja klar,
danke fürs Input!
Von außen nach innen.
Mit Schaltwalze oder Schaltgabel könnte auch was sein...
Check on going.
Aloha
Gruß Bernd

Offline CanXR650

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 101
  • XR650L, MTX80C, Audi 200 Quattro 20V, Seat Ibiza
Re: Schaltung sehr schwer bis gar nicht!
« Antwort #6 am: Juli 10, 2019, 22:58 Nachmittag »
falsches Öl? Bis zu einem gewissen Baujahr haben die Kupplungbeläge Synthetiköl nicht vertragen und quollen auf, was auch zu deinem Problem mit der Schalterei führte. Bis zu welchem Baujahr das der Fall war, kann ich nicht genau sagen. ( glaube bis 89).
Grüsse
Hans

Offline Iceman

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 390
Re: Schaltung sehr schwer bis gar nicht!
« Antwort #7 am: Juli 11, 2019, 20:47 Nachmittag »
Ja Check, Hinweis ist gut,
Kann aber nicht sein da zwischen gut und schlecht kein Ölwechsel gemacht wurde!
Aber...
Etliche kurze Probefahrt, wobeis Mofa nie richtig warm wurde.
Ich tippe vielleicht noch aufs Kupplungs kleben!
Ist nicht meine, sonst wüsste ich schon was Phase ist!
Aloha
Gruß Bernd

Online schmuddel

  • Overgod_Masterchief
  • **********
  • Beiträge: 25,793
  • suzuki ts50er,ktm exc500i, yamaha v-max,t4 syncro
Re: Schaltung sehr schwer bis gar nicht!
« Antwort #8 am: Juli 13, 2019, 07:29 Vormittag »
tach ock
schlechtes öl  ;D also mal wechseln  ;D
ich würde erst mal eine frische kupplung mit scheiben einbauen  und nen ölwechsel machen   wenn dann nicht besser den bautenzug einstellen  aber ich tippe mal das es bis danin wieder geht  uns sonst wie schon gesagt motor aufmachen  ::-)
gruß schmuddel
wer meint er hat alles unter kontrolle der fährt nicht schnell genug