Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Fun/Termine/Kritik / Re: Wie sieht es im Moment bei euch aus?
« Letzter Beitrag von schmuddel am Heute um 22:35 »
tach ock
hab mir gestern noch ein traktor gekauft  ;D ;D ein hako 2000v benziener boxer 18 ps aus dem jahre 1975 der muß aber noch schick gemacht werden und soll genauso aus sehen wie mein hako 2000d 1 zylinder diesel mit 18 ps
ist aber echt noch viel arbeit
zündung umbauen auf e-zündung
reifen vo/hi
lack
lima neu und die ganze elektrik
auspuff
rahmen für haube...
und dann soll der laufen
gruß schmuddel
2
Motor-Fahrwerk-Elektrik... / Re: Hülse am Hinterrad
« Letzter Beitrag von 900SS am Heute um 21:42 »
Mit Hitze (Heissluftfön) hab ich schon die ganze letzte Woche gearbeitet, als ich an beiden Radsätzen komplett die Lager getauscht habe. Warum ich das beim Lagerhalter nicht gemacht habe? Keine Ahnung! ???

Mit dem Heissluftfön erscheint mir aber etwas zielgerichteter als kochendes Wasser. Und dann das ganze Gepätschel in der Werkstatt... :o
3
Motor-Fahrwerk-Elektrik... / Re: richtiges Anschieben
« Letzter Beitrag von 900SS am Heute um 21:14 »
Genau so hab ich das auch gemacht, als mein Vergaser noch nicht grundüberholt und eingestellt war. Im 2. Gang mit etwas Schwung und noch mehr Schwungmasse (95kg ;D) und schon lief die Möhre. Funktioniert auch im Gelände, wenn sie schön heiss gefahren ist und man sich die Ankickorgie sparen will. Am besten bergab, sofern vorhanden und dann mit dem richtigen Timing Kupplung raus und ordentlich wumms auf die Hinterachse.
Allerdings hab ich mir bei so ner Anschiebeaktion mal einen bösen Cut an der Wade zugezogen. Beim schnellen Aufspringen am relativ scharfkantigen Kennzeichen hängengeblieben.

Aber seit der Gaser vernünftig eingestellt ist, springt sie wunderbar mit dem Kicker an. Vielleicht ist das der bessere Ansatz, als zu erklären, wie man sie am besten anschiebt... ;)

Dekohebel nehme ich nur vorher zum Entlüften.
4
Motor-Fahrwerk-Elektrik... / Re: Hülse am Hinterrad
« Letzter Beitrag von timundstruppi am Heute um 10:57 »
Kochend Wasser geht auch
5
Motor-Fahrwerk-Elektrik... / Re: richtiges Anschieben
« Letzter Beitrag von schmuddel am Heute um 10:44 »
tach ock
Ich hab die schon so oft angeschoben  das geht  ;D ;D
und wenn dann im 2ten gang alles andere geht nicht erster zu stark der dritte zu lang  ;)
schnell schieben und dann draufspringen  am besten schön weit nach hinten auf der sitzbank  ;)
gruß schmuddel
6
Motor-Fahrwerk-Elektrik... / Re: richtiges Anschieben
« Letzter Beitrag von timundstruppi junior am Heute um 09:45 »
Moin,

Die Erfahrung können wir auch bestätigen, wenn man mit dem Kicker kein Lebenszeichen herausbekommt, dann läuft man sich tot.
Wir habens zwar ohne Deko versucht, aber mit 2 Mann und auch Ordentlich Gewicht auf dem Hinterrad, doch mehr als Schwarze Streifen und paar wenige Umdrehungen selten.
Einmal sprang sie an, lief bei 3000 und dann wieder tot. War am Ende die Lima.

Eine XR, die läuft, konnte ich schon im Gelände an einem kleinen Hügel mit kurz Deko ziehen anbekommen (Dafür wird auch der Handdeko in einem Werbevideo von der 82er XR500 beschrieben), beim Runterrollen ausgegangen und einfach versucht.

Für solche Aktionen darf aber der Deko nicht zu weit öffnen! Sonst können Kolben und Ventil sich berühren.

Mein Vater sagt bestimmt auch noch was dazu, wie er seine XL500R (aber andere Motorentechnik) immer angerollt hat und dann irgendwann die Steuerkette übersprang...

Grüße Tim
7
Motor-Fahrwerk-Elektrik... / Re: richtiges Anschieben
« Letzter Beitrag von wedotherest am Heute um 09:31 »
So ist es. Selbst in dritten Gang blockiert das Hinterrad wenn die Kompression in Ordnung ist.
8
Motor-Fahrwerk-Elektrik... / Re: Hülse am Hinterrad
« Letzter Beitrag von wedotherest am Heute um 09:29 »
Wenn Du den Bereich mit einer Heißluftpistole erwärmt hättest wäre es sicher besser gegangen. Hatte ich letztens auch. :D
9
Motor-Fahrwerk-Elektrik... / Re: richtiges Anschieben
« Letzter Beitrag von Dieter am Gestern um 22:06 »
Anschieben ist schwierig, ausser wenn Du einen langen Berg hast.

Ich habe es mit linker-Hand-Akrobatik ein paar Mal hinbekommen.

Kupplung und Handdeko ziehen, Berg runter Rollen, zweiten Gang rein, Kupplung kommen lassen, wenn Motor auf Drehzahl, dann Deko loslassen.

Aber meistens springt eine XR, die per Kicker nicht anspringt dann auch nicht an.
10
Gebrauchtteile Honda XR Serie / Re: Suche Kipphebel E+A links für EV
« Letzter Beitrag von Dieter am Gestern um 22:02 »
Jo, da liegt noch alles was in den Ventildeckel gehört, ausser den Kipphebeln!

Bei Interesse bitte PM  :)
Seiten: [1] 2 3 ... 10