Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Motor-Fahrwerk-Elektrik... / Re: Probleme mit der Steuerkette(nsäge)
« Letzter Beitrag von timundstruppi am Gestern um 23:01 »
Zum Einbau der Schaftdichtumgen diese ordentlich ölen. Ggf. Überziehen benutzen. Ich nehme etwas Schrumpfschlauch, der oben angeschrumpft ist.

Seitendeckel- und Fußdichtungen gefettet einsetzen.
2
Motor-Fahrwerk-Elektrik... / Re: Probleme mit der Steuerkette(nsäge)
« Letzter Beitrag von Schmiddi am Gestern um 22:18 »
Klingt gut. Das wollte ich hören 8)
Bin da leider auch sehr unerfahren.
Grundsätzlich ist meine Meinung auch das man aus nem 30 Jahre alten Moped keinen Feuerstuhl macht. Hauptsache die Karre rennt hinterher wieder vernünftig und zieht gut durch.

Danke und Grüße
Alex
3
Motor-Fahrwerk-Elektrik... / Re: Probleme mit der Steuerkette(nsäge)
« Letzter Beitrag von timundstruppi am Gestern um 20:11 »
Das reicht schon...
4
Motor-Fahrwerk-Elektrik... / Re: Probleme mit der Steuerkette(nsäge)
« Letzter Beitrag von Iceman am Gestern um 20:10 »
Und das mit dem planschleifen funktioniert sogar.
Hab ich auf ner Marmorplatte mit 1000er Schmiergel gemacht 👍👍👍
Lass gehen
Aloha
5
Motor-Fahrwerk-Elektrik... / Re: Probleme mit der Steuerkette(nsäge)
« Letzter Beitrag von Iceman am Gestern um 20:08 »
Hi Alex,
ich hab von Ventil schleifen wenig Plan.
Aber so generell/
Wenn gut dann gut
Übertreib nicht da die Mädels ja nicht mehr jungfräulich sind und
Auch keine Extrem Aggregate
Wenn du ein gutes Gefühl mit der Arbeit hast, sollte das funktionieren.
P.S.
Also so halte ich das und die Honda macht da mit
Aloha
6
Motor-Fahrwerk-Elektrik... / Re: Kein neuer Öl thread
« Letzter Beitrag von Iceman am Gestern um 20:02 »
Gummipröpfel mit Kolben von alter Pumpe entnommen.
Neuer O-Ring und Dichtung bestellt
Öl und Filter noch auf Lager
Pumpe ist wieder komplett.
Warte auf bestellte Teile.
Und
Das verbindungsröhrchen wird aufgebohrt.
Dann Zus.bau und mal sehen wie lange es hält.
Aloha
7
Motor-Fahrwerk-Elektrik... / Re: Probleme mit der Steuerkette(nsäge)
« Letzter Beitrag von Schmiddi am Gestern um 19:49 »
Hallo zusammen,

Momentan bin ich dabei die Ventile einzuschleifen. Nach dem ersten Schleifgang waren 3von 4 Ventilen beim Benzintest undicht  ;D
Mittlerweile lässt nur noch ein Einlassventil ein bisschen Benzin durch. Es ist jetzt kein Surzbach, nach 10min sieht man im Kanal eine kleine Pfütze. Was ich allerdings komisch finde, ist das genau dieses Ventil minimal tiefer sitzt als das andere Auslassventil.
Entweder wurde der Sitz mal nachgeschnitten oder ich habe zu viel geschliffen :-[
Die Flächen sehen aber alle sauber und Gleichmäßig aus




Mir fehlt leider die Erfahrung um zu bewerten wie kritisch das ist ???
Ich würde jetzt nicht unbedingt auf diesem Ventil weiter rumschleifen und darauf vertrauen das sich die Flächenpressung erhöht wenn die Federn eingebaut sind.

Mit die ZKD Dichtflächenwürde ich ganz vorsichtig mit 800-1000er papier auf eine Glasplatre geklebt anschleifen.Nur um diese zu reinigen, hat natürlich nix mit planen zu tun

Bin für eure Meinung dankbar.

Grüße Alex
8
Fun/Termine/Kritik / Re: Neuzulassung Motorrad Euro3
« Letzter Beitrag von guzzant am Gestern um 15:49 »
ja, die neuen haben Euro 4, darum bekommt man die Euro 3 nicht mehr zugelassen. Das die SWM so viel Probleme haben wusste ich nicht, hab allerdings auch niemanden im Bekanntenkreis der eine besitzt. Danke für den Tip.

9
Motor-Fahrwerk-Elektrik... / Re: Kein neuer Öl thread
« Letzter Beitrag von wedotherest am Gestern um 09:18 »
Hast Du bei denen schon mal bestellt? Ich schon. 6€ für Gummiteile und 25€ Versandkosten.......
10
Motor-Fahrwerk-Elektrik... / Re: Kein neuer Öl thread
« Letzter Beitrag von scrambler am Gestern um 08:03 »
Das wird im heißen Öl nicht halten.
Hast Du Deine alte Pumpe noch? Dann nimm den "Pümpel" komplett aus der.

genau, ein neuer wäre ja auch ruinös teuer  ;D https://www.cmsnl.com/honda-nx650-dominator-1989-k-european-direct-sales_model3880/seal-oil-leak_15107mg3000/#.Xv7J3-dS-Y0

Seiten: [1] 2 3 ... 10