Autor Thema: passt grosser Tank von XR600?  (Gelesen 2426 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline XR/L_klaus

  • OverGod
  • *
  • Beiträge: 1,332
  • XR280,XR250 Baja,XR440,XL636 Rsumos,XR600DV,CRF350
Re: passt grosser Tank von XR600?
« Antwort #15 am: Juli 31, 2018, 08:16 Vormittag »
Die frage bleibt was man unter passen versteht .
1 zu 1 austauschen oder mit modifikation der Halterungen / Sitzbank oder gar Sitzbank tausch.

Ich habe 1 x 10 L Plastiktank dürfte von der XR600 original sein
Dann einen 22 Liter Pastik Tank für die XR 600 bei dem ich den Hersteller aus dem Kopf nicht weis .
1 x 14 L XR250 Baja Original Blechtank
1 x 9,5 Liter XR250 Original Blechtank
1 x 9,5 Liter XR 400 Original Blechtank
1 x XL 600 R 12 Liter Blechtank
1 x XL 600 R 22 L Blechtank eigenbau
1 x 25 L ES Blechtank

Die Tanks hatte ich alle schon am Rahmen meiner XL 600 R der dafür verschiedene Halterungen hat .
Im fall des ES Monsters dann mit kürzerer Sitzbank .

z.Z ist der Blechtank XR 400 an der XL 600 und der Blechtank der XR250 Baja an der XR 400 .
Der 10 l Plastiktank der XR 600 an der XR 250 Baja .

Das größte problem sind immer die Sitzbank winkel und längen des Teils das am Tank anliegt .
wenn das nicht paßt siehts bescheiden aus ,aber auch das läßt sich ändern .
Gruß Klaus
Motto : was nicht paßt wird passend gemacht

Offline holgi

  • * too late to die young *
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 28
Re: passt grosser Tank von XR600?
« Antwort #16 am: September 28, 2018, 08:56 Vormittag »
1 x 9,5 Liter XR 400 Original Blechtank

z.Z ist der Blechtank XR 400 ...
Es gibt für die XR400 einen originalen Blechtank??? Wo gibts den denn?  ??? ???

Ich hatte mit meinem XR600 22L Acerbis Plastiktank an der XR400 übrigens Erfolg, musste mir nur zwei kleine Adapter aus Alu machen und dann hats gepasst. Die Gewindepositionen am 22L Tank passten zu den XR400 originalen Tankhalterungen.
Nach der Tour, und dem Rückbau auf den kleinen Tank, habe ich aber ein 'Desaster' erlebt: der 22L Tank hatte am Boden noch minimal Benzin drin, das ich über die Hähne nicht mehr ganz raus gekriegt hatte. Ich hatte ihn unter unseren Balkon (Sonnenseite) gelegt und dann vergessen. Er ist nun "sonnengebräunt". War der Tank Mitte Juli noch schön weiss, so ist er nun braun. Und damit meine ich auch braun. Kackbraun. Die Sonne, vermutlich in Verbindung mit dem Rest-Benzindampf, hat das Ding rein optisch völlig ruiniert. Mir war nicht bewusst, dass sowas in einem Sommer passieren kann. Dachte, dieser Vergilbungsprozess braucht ein paar Jahre. So wie der jetzt aussieht, ist er (für mich) unbrauchbar. Falls sich jemand gerne ein kackbraunes Mopped aufbauen möchte, steht er zum Verkauf  ;D

Offline KH67

  • OverGod5
  • *****
  • Beiträge: 3,862
  • Ich mag mein altes Zeug !
Re: passt grosser Tank von XR600?
« Antwort #17 am: September 28, 2018, 15:51 Nachmittag »
...ich habe noch einen weißen XR400 Tank der auch noch recht hübsch ist. Wenn Interesse besteht würde ich den verkaufen ...

Gruss
Solange wir der Sklave des Wachstums bleiben  brauchen wir uns nicht vormachen wir könnten das Weltklima schützen !

Offline XR/L_klaus

  • OverGod
  • *
  • Beiträge: 1,332
  • XR280,XR250 Baja,XR440,XL636 Rsumos,XR600DV,CRF350
Re: passt grosser Tank von XR600?
« Antwort #18 am: November 29, 2018, 04:30 Vormittag »
Es gibt einen 14 Liter Blechtank von der XR250 Baja der 1 zu 1 auf die 400ter paßt .
Sitzbankübergang sieht etwas anders aus aber paßt .
Den Tank mit druckluft etwas aufblasen dann passen 16,5 L rein , fahr ich auch so.
Gruß Klaus
Motto : was nicht paßt wird passend gemacht