Autor Thema: Ultraschall- naja Vergaser  (Gelesen 510 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline timundstruppi

  • OverGod2
  • **
  • Beiträge: 1,680
  • Langnese Mann
Ultraschall- naja Vergaser
« am: September 15, 2019, 20:36 Nachmittag »
Ich habe mir von einem Freund ein Profigerät 6l USgerät ausgeliehen.

80 °C und Pur1000 Motorreiniger.

Vergaser von Juniors XL500R versenkt. Vorher zerlegt und mit WD 40 Derivat und Zahnbürste den groben Schmutz außen entfernt.

Die Oberflächen sind nach 20 min schön, aber die Physik lasst sich nicht überlisten. Kanäle werde nicht wirklich sauber, außer durch die Reinigungswirkung und Wärme des Übertragungsmediums. Wellelänge im cm Bereich.

Da dringt die Welle in einen Kanal nicht tiefer ein als der Durchmesser ist.

Zwei Seitenlöcher am Düsenstock waren dicht, die waren es auch hinterher auch. Die hatte wir schon mal durchgestochen, also frisceh Ablagerungen. Also US hilft da nicht viel. Hat mich nicht überzeugt. Ein Zylinderkopf wird bestimmt schön sauber....

XL500R '82 (meine 1. seit '85, noch ohne Motor), '84, '83 Cross
XR600 '83, '91(EV, Scheibe H), '85 Cross, 95 i.V.
XL600 '87 PD04 XR-Herz
XR500 '84 zerlegt
wenige gehören Junior :)
Fahrrad, Sackkarre, Rollbrett


Ist ein von Stiftung Warentest mit Befriedigend getesteter Vibrator nun besser als Gut

Offline wedotherest

  • OverGod5
  • *****
  • Beiträge: 8,708
  • Keep The Rubberside Down
Re: Ultraschall- naja Vergaser
« Antwort #1 am: September 16, 2019, 09:12 Vormittag »
Deine Erfahrung kann ich bestätigen. Ultraschall alleine bringt, ausser einer schönen Aussenreinigung, nichts. Kanäle muss mann danach immer prüfen unf ggf. Mit ganz feinem Draht reinigen.
Gruß, Jörg

Offline timundstruppi

  • OverGod2
  • **
  • Beiträge: 1,680
  • Langnese Mann
Re: Ultraschall- naja Vergaser
« Antwort #2 am: September 16, 2019, 12:08 Nachmittag »
Draht, aber am besten nur Cu, ggf. kleine Härchen aus einer Litze nehmen,

Auch ein Zahnstocher (Bruchgefahr) am Düsenstock brachte zu Tage, dass dort eine Verengung durch Anlagerungen war.
Die XL lief schon 2 Jahre, stand vorher 6 Jahre in TG. Lief zwischen durch einmal nur 60 mit mir :o, so dicht war die Düse, dann nur Schwimmerkammer ab, HD gereinigt und wieder 140 erreicht,

Nun die Hauptreinigung...
XL500R '82 (meine 1. seit '85, noch ohne Motor), '84, '83 Cross
XR600 '83, '91(EV, Scheibe H), '85 Cross, 95 i.V.
XL600 '87 PD04 XR-Herz
XR500 '84 zerlegt
wenige gehören Junior :)
Fahrrad, Sackkarre, Rollbrett


Ist ein von Stiftung Warentest mit Befriedigend getesteter Vibrator nun besser als Gut

Offline schmuddel

  • Overgod_Masterchief
  • **********
  • Beiträge: 25,771
  • suzuki ts50er,ktm exc500i, yamaha v-max,t4 syncro
Re: Ultraschall- naja Vergaser
« Antwort #3 am: September 16, 2019, 21:23 Nachmittag »
tach ock
ich nehme immer bautenzug vom fahrrad einfach eine ader abwickelt  das schön dünn
gruß schmuddel
wer meint er hat alles unter kontrolle der fährt nicht schnell genug

Offline timundstruppi

  • OverGod2
  • **
  • Beiträge: 1,680
  • Langnese Mann
Re: Ultraschall- naja Vergaser
« Antwort #4 am: September 16, 2019, 23:31 Nachmittag »
Stahl kann ja Kratzer machen. Was die insgesamt bewirken, kann ich nicht beurteilen. Ist wohl eher das Stochern und Erweitern gemeint.

Stahl hintelässt Metallspuren. Hier wird aber nicht Messing mit einer Stahbürste poliert. Messing rostet dann an der Oberfläche...

Es gitb auch Leute, die machen sich mit Scheibendraht (Frontscheibenausbau) die Zahnzwischenräum sauber und beschädigen sich nicht den Schmelz. Ah, bekomme gerade eine Gänsehaut bei dem Gedanken...

Vorsichtig eingesetzt funktioniert es wohl mit Stahldraht.
XL500R '82 (meine 1. seit '85, noch ohne Motor), '84, '83 Cross
XR600 '83, '91(EV, Scheibe H), '85 Cross, 95 i.V.
XL600 '87 PD04 XR-Herz
XR500 '84 zerlegt
wenige gehören Junior :)
Fahrrad, Sackkarre, Rollbrett


Ist ein von Stiftung Warentest mit Befriedigend getesteter Vibrator nun besser als Gut

Offline schmuddel

  • Overgod_Masterchief
  • **********
  • Beiträge: 25,771
  • suzuki ts50er,ktm exc500i, yamaha v-max,t4 syncro
Re: Ultraschall- naja Vergaser
« Antwort #5 am: September 17, 2019, 08:36 Vormittag »
tach ock
das geht super  ;)und wird auch sauber  und wenn die bohrung leichte schleifspuhren bekommen sollte merkt man das gar nicht  denn die xr vergaser sind alle so ausgelutscht da fallen andere sachen eher auf  denn son 30 jahre alter vergaser  ist so ausgewaschen  der dichtet gar nicht mehr richtig ab  obs die führung ist oder der kolben geschweige nadel und nadelstock  ;) das bedenkt gar keiner und die leute wundern sich das man einstellprobleme haben  ;D
gruß schmuddel
wer meint er hat alles unter kontrolle der fährt nicht schnell genug

Offline timundstruppi

  • OverGod2
  • **
  • Beiträge: 1,680
  • Langnese Mann
Re: Ultraschall- naja Vergaser
« Antwort #6 am: September 17, 2019, 08:54 Vormittag »
Ja, der ganze Vergaser ist nur noch eine Wurfpassung.
Trotzdem sollte man keine Bohrer nehmen. Diese Aussagen sind eher für die Grobmotoriker gedacht.

Durch den pulsierenden Luftstrom ist die Nadel und die Bohrung auch oval.

Man darf eben auch keinen Gewalt anwenden, keinen Span ziehen, etc.
Das ist, wie wenn KFZ neu an Motorräder schrauben. können sie viel kaputt machen, wie Landmaschinentechniker an PKws..
Viel Gefühl ist nötig.

Aussage:
US ist eher für Oberflächenfinisch... keine Wunder erwarten.
XL500R '82 (meine 1. seit '85, noch ohne Motor), '84, '83 Cross
XR600 '83, '91(EV, Scheibe H), '85 Cross, 95 i.V.
XL600 '87 PD04 XR-Herz
XR500 '84 zerlegt
wenige gehören Junior :)
Fahrrad, Sackkarre, Rollbrett


Ist ein von Stiftung Warentest mit Befriedigend getesteter Vibrator nun besser als Gut

Offline schmuddel

  • Overgod_Masterchief
  • **********
  • Beiträge: 25,771
  • suzuki ts50er,ktm exc500i, yamaha v-max,t4 syncro
Re: Ultraschall- naja Vergaser
« Antwort #7 am: September 17, 2019, 10:05 Vormittag »
tach ock
 aufbohren  ;D das gut darum nehme ich ja auch ein stück fahradbautenzug  ;D
gruß schmuddel
wer meint er hat alles unter kontrolle der fährt nicht schnell genug

Offline Iceman

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 385
Re: Ultraschall- naja Vergaser
« Antwort #8 am: September 19, 2019, 20:26 Nachmittag »
Das darf auch nicht alles überbewertet werden!
Mal ein Drähtchen durch den Kanal ziehen, muss gehen!
Sind nun noch keine Schweizer Uhrwerke!!!!
Ich gehe da auch eher rustikal dann!
Aloha
Gruß Bernd

Offline SB3

  • OverGod3
  • ***
  • Beiträge: 2,133
Re: Ultraschall- naja Vergaser
« Antwort #9 am: September 20, 2019, 00:28 Vormittag »
Im Domi Forum ist einer der schwört auf Vergaserreiniger,
aber nur einen ganz bestimmten der funzen würde.
Welchen hab ich gerade vergessen.  ::-)
Ciao
        
         SB3

Offline timundstruppi

  • OverGod2
  • **
  • Beiträge: 1,680
  • Langnese Mann
Re: Ultraschall- naja Vergaser
« Antwort #10 am: September 20, 2019, 00:31 Vormittag »
Mag sein, dass der Reiniger besser löst, aber die Physik kann er nicht überlisten.

Im Kochtopf wäre die Renigung wahrscheinlich noch besser, da die Temperatur höher ist ;D
XL500R '82 (meine 1. seit '85, noch ohne Motor), '84, '83 Cross
XR600 '83, '91(EV, Scheibe H), '85 Cross, 95 i.V.
XL600 '87 PD04 XR-Herz
XR500 '84 zerlegt
wenige gehören Junior :)
Fahrrad, Sackkarre, Rollbrett


Ist ein von Stiftung Warentest mit Befriedigend getesteter Vibrator nun besser als Gut

Offline minimax

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 267
    • zweiradgarage
Re: Ultraschall- naja Vergaser
« Antwort #11 am: Oktober 06, 2019, 00:35 Vormittag »
Reiniger für's AGR-Ventil (Abgasrückführung) machen sich auch gut für Vergaser. Gummis müssen vorher entfernt werden, da die sonst aufgelöst werden.

Offline timundstruppi

  • OverGod2
  • **
  • Beiträge: 1,680
  • Langnese Mann
Re: Ultraschall- naja Vergaser
« Antwort #12 am: Oktober 06, 2019, 02:02 Vormittag »
Die werden doch über den Sprit dosiert oder sind selber entflammbar udn daher im 6l Bad ungeeignet.

Kleinteile (Chips) habe ich mal zu Unizeiten in Aceton gebadet in US gereinigt. Es war unterm Abzug in einer Petrieschale, also Kleinstmengen.
XL500R '82 (meine 1. seit '85, noch ohne Motor), '84, '83 Cross
XR600 '83, '91(EV, Scheibe H), '85 Cross, 95 i.V.
XL600 '87 PD04 XR-Herz
XR500 '84 zerlegt
wenige gehören Junior :)
Fahrrad, Sackkarre, Rollbrett


Ist ein von Stiftung Warentest mit Befriedigend getesteter Vibrator nun besser als Gut