Autor Thema: Neuvorstellung  (Gelesen 619 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MebXr600

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
Re: Neuvorstellung
« Antwort #15 am: Juli 21, 2020, 20:19 Nachmittag »
Guten Abend,

hätte eine Frage zur Chokeklappe. Für was ist die kleine Klappe in der ? Weil die Austauschklappen haben die ja nicht und die wird ja auch nicht sinnlos verbaut sein.

Grüße

Offline timundstruppi junior

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 180
  • XR500R '84 ; XR600R '87, '92; XL500R '84
Re: Neuvorstellung
« Antwort #16 am: Juli 21, 2020, 23:55 Nachmittag »
Die Klappe soll bei Rückzündungen öffnen und verhindern, dass der Vergaser vom Stutzen springt.
Die dünnen Stege am Rand sind aber auch der Schwachpunkt, weswegen die bricht.

Nachbauklappen haben gar nichts oder Löcher. Löcher könnten das Abspringen verhindern, können aber auch einen schlechteren Start mit Choke verursachen.

Ich habe eine komplett geschlossen Klappe und kaum Probleme.


Beim DB Killer kannst du ja dir dann selbst was bauen, gibt da auch was im downloadbereich.

LG Tim
Öl nachfüllen und Benzin kontrollieren!

Offline MebXr600

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
Re: Neuvorstellung
« Antwort #17 am: Juli 22, 2020, 01:03 Vormittag »
Die Klappe soll bei Rückzündungen öffnen und verhindern, dass der Vergaser vom Stutzen springt.
Die dünnen Stege am Rand sind aber auch der Schwachpunkt, weswegen die bricht.

Danke für die Aufklärung. Hab auch schon eine Nachbauklappe verbaut.

 
Beim DB Killer kannst du ja dir dann selbst was bauen, gibt da auch was im downloadbereich.

Jo das ist der Plan.

Lg

Offline MebXr600

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
Re: Neuvorstellung
« Antwort #18 am: Juli 30, 2020, 17:29 Nachmittag »
Tach,

hat jemand Erfahrung mit dem Krümmer?
Er wirkt als hätte er am Einlass einen recht kleinen Durchmesser.

https://www.ebay.de/itm/233013195002

Grüße

Offline wedotherest

  • OverGod5
  • *****
  • Beiträge: 9,093
  • Keep The Rubberside Down
Re: Neuvorstellung
« Antwort #19 am: Juli 30, 2020, 17:39 Nachmittag »
Das täuscht.
Gruß, Jörg

Offline Iceman

  • God
  • *****
  • Beiträge: 607
Re: Neuvorstellung
« Antwort #20 am: Juli 31, 2020, 21:22 Nachmittag »
Jo das sieht ziemlich original aus.
Für 100€ probierbar!
Aloha
Gruß Bernd

Offline KH67

  • OverGod5
  • *****
  • Beiträge: 4,073
  • Ich mag mein altes Zeug !
Re: Neuvorstellung
« Antwort #21 am: August 01, 2020, 09:02 Vormittag »
... hab ich auch gedacht , aber erwarte von der Passgenauigkeit bei dem billigen Preis nicht zu viel. Wenn es um rostige Optik geht arbeite lieber den originalen auf mit dem die XR sowieso besser läuft als mit irgend einem Leistungsverlustkrümmer  ;)


Gruß
Solange wir der Sklave des Wachstums bleiben  brauchen wir uns nicht vormachen wir könnten das Weltklima schützen !

Offline timundstruppi junior

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 180
  • XR500R '84 ; XR600R '87, '92; XL500R '84
Re: Neuvorstellung
« Antwort #22 am: August 01, 2020, 13:07 Nachmittag »
Einmal ist ein Krümmer mit Bomb (so eine Art Resonanzkammer) und dann nur noch ohne abgebildet.
Da ist die Frage, was man schlussendlich bekommt.

Edelstahlkrümmer sehen nach dem Anlaufen auch nicht mehr unbedingt so schön aus.
Obs Verluste zu Folge hat, weiß ich nicht. Irgendwann will ich das mal überprüfen  ;)

LG Tim
Öl nachfüllen und Benzin kontrollieren!

Offline MebXr600

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
Re: Neuvorstellung
« Antwort #23 am: August 01, 2020, 18:23 Nachmittag »
Abend,

ja das hab ich mir auch schom gedacht warum auf dem einem Bild der mit Bomb ist und auf den anderen ohne.

Tauschen möcht ich den weil der Originale nicht mehr der hübscheste ist und ich den auch nicht mehr richtig Blank bekomm. Ich hab halt paar Teile wieder bisschen auf Vordermann gebracht und da stört der Krümmer optisch.

Am liebsten wär mir ja ein FMF  ;) aber der ist leider echt zu Teuer :'(

Anbei mal Bilder. Hab paar Sachen poliert und der Krümmer wie zu sehen stört mich da. Deswegen einen Edelstahl.

Danke für die Antworten!

Grüße