Autor Thema: deutsches werkstattbuch  (Gelesen 6815 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

homa

  • Gast
deutsches werkstattbuch
« am: Januar 10, 2004, 22:43 Nachmittag »
abend,
ich such ein deutsches reperatur-werkstatthandbuch für die 650 l .
gibts so wat überhaupt oder hab ich da pech.
bin des englischen nit so ganz mächtig. ;D

gruß

martin

Offline Miroo

  • God
  • *****
  • Beiträge: 582
  • SM - einfach geil...
    • LaHouse
Re:deutsches werkstattbuch
« Antwort #1 am: Januar 10, 2004, 22:52 Nachmittag »
Hi Homa.

Schau mal unter "Downloads" - "Schaltpläne..." - ganz unten.
Hilft dir das weiter??

Greetz Miroo

Offline schmuddel

  • Overgod_Masterchief
  • **********
  • Beiträge: 25,771
  • suzuki ts50er,ktm exc500i, yamaha v-max,t4 syncro
Re:deutsches werkstattbuch
« Antwort #2 am: Januar 11, 2004, 07:17 Vormittag »
tach ock
jo beim lieben honda händler  kostet nicht die welt  wenn er dich nicht bescheißt und  wenn er das überhaubt bestellen möchte  da die ja so faul sein können  bis  50 € kann man ausgeben  wenn das neu ist  frage da ein fach mal nach
oder mal öfters bei ebay rein schauen  aber so schlecht ist das englische doch nicht  habe das für die xr600 und es sind viele bilder drinne  ist klar das man mit dem normahlen schuhlenglisch  nicht weiter kommt aber das kann man ändern mußt mal ein übersetzer dir zu legen für maschienen bau da da sie spiziellen wörter drinne sind die du sonst nirgens findest
gruß schmuddel
wer meint er hat alles unter kontrolle der fährt nicht schnell genug

Offline Gruf

  • OverGod4
  • ****
  • Beiträge: 2,501
Re:deutsches werkstattbuch
« Antwort #3 am: Januar 11, 2004, 17:25 Nachmittag »
Moin,
glaube nicht, daß man das WHB für die 650L hier so ohne weiters bekommt...ist ja en US-Import...
UNd ich hab das englische, da erklären sich die Wörter beim ANblick der Bilder von selbst...und so was wie bearing oder sokennt ja wohl jeder, der schon mal in so wasreingeguckt hat...
Gruß GRuf

Offline schmuddel

  • Overgod_Masterchief
  • **********
  • Beiträge: 25,771
  • suzuki ts50er,ktm exc500i, yamaha v-max,t4 syncro
Re:deutsches werkstattbuch
« Antwort #4 am: Januar 11, 2004, 19:59 Nachmittag »
tach ock
doch können die bestellen  sind nur zu faul die bestellnummer rauszusuchen  hatte das bei meiner v-max der meinte zu mir der könne so was nicht bekommen  und ich war ja nicht doof hab mir die nr. vorher rausgesucht und gesagt ich hätte doch gerne noch diesen artikel für die max da meinte er kein problem  und 3 tage später war das buch da und er meinte nur  zu mir er wuste nicht das das das buch ist und ich ihn ausgetrickst habe  er hat nur ein  ;D von mir bekommen war damals 95 dm ist halt zu schwer das auf dem fisch zu suchen ;D
gruß schmuddel
wer meint er hat alles unter kontrolle der fährt nicht schnell genug

gorgol

  • Gast
Re:deutsches werkstattbuch
« Antwort #5 am: Januar 14, 2004, 11:59 Vormittag »
Tach auch,

kurz zu den Büchern. Habe lange Zeit beim  Honda-Händler gearbeitet. Der Importeur (egal welcher) sagt, es sei nicht erwünscht die Bücher an den Endkunden zu verkaufen. Deshalb das zögern. Es hat bei den meisten Händler nichts mit faulkeit zu tun. Desweitern sind die Bücher ach nicht im Fich sonder in einem speziellen Ordner oder eine Excel Datei. Ein reines Werkstattbuch kostet zwischen 80-180Euro, selten das sie weniger kosten. Für 50,-Euro gibt es häufig nur einen Nachtrag. Ein Nachtrag ist, wenn sich z.B. die Einspritzanlage, oder etwas am Fahrwerk verändert hat. Für Neumodelle gibt es immer ein kompl. Werkstattbuch, das der Händerl kaufen muß. Das bedeutet das der Händler jetes Jahr, wenn im durchschnitt 4 Neumodelle kommen er min. 400Euro nur für Bücher ausgeben muß!!! Dies wird einfach vom Importeu vorausgesetzt das er sie kaufen MUSS.
Es gibt ein deutsches Buch für die XR650. Es hat die Nr.: 64MBN00. Was es genau ist kann ich nicht mehr sagen, da ich keinen zugriff auf Honda-Daten mehr habe. Es kostet ca. 60Euro und ist meiner Meinung nach nur ein Nachtrag. Kann sein das es auf das 600´er Buch aufgebaut ist.
Zur info für die 600´er Fahrer schreibe ich noch die Nummern der 600´er Bücher rein:

Grundbuch: 67MK200 und soll laut Honda ca. 60Euro kosten.

Es gibt dan noch div. Nachträge von Honda, da sich bei der XR nicht soviel geändert hat schreibe ich die nummern nicht rein.

gorgol

  • Gast
Re:deutsches werkstattbuch
« Antwort #6 am: Januar 14, 2004, 12:01 Nachmittag »
Nochmal ich,

Das Buch oder Nachtrag für die 650´er ist deutsch. Am besten beim Honda-Händler seines Vertrauens mal nachfragen, bzw. soll er mal bei Honda anrufen und Nachfragen.
Am besten im Winter machen, da haben die Händler etwas mehr Zeit.

tilo

  • Gast
Re:deutsches werkstattbuch
« Antwort #7 am: Januar 14, 2004, 23:16 Nachmittag »
Hallo!

Vorab: Rede hier nur von Originalen Honda-Whbs


XR650L (rd06): deutsches WHB gibts meines wissens nicht..
Bestelnr der Englischen Version von 93: 61MY601,
behandelt 93-94,
das englisch + fotos sind selbsterklärend (wie bei allen Honda-WHBs),
ca 250S.,
kostete ca 95 120Dm beim freundlichen Hondahändler

XR650R  (ab 2000):
deutsche HandbuchVersion(2000):
64MBN00
ca 250S.
anscheinend im Downloadbereich)

XR600 (PE04) (85-87),
(Doppelvergasermodelle)
Engl/franz/deutsch WHBversion von 85
Nr.:67mk200
fette seitenzahl

Nachtrag (Doppelvergasermodelle):
e/fr/deutsch
WHB-version von 85
nr: 67Mk200Z
wenige Seiten

XR600 (PE04) (88-92)
(Einfachvergasermodelle mit Trommel und mit Scheibenbremse hinten)
englisch
WHBversion von 91
nr: ??Mn104 (kopie war schlecht...)
288S.

Xr600 (pe04) (88-90)
(Einfachvergasermodelle nur mit Trommelbremse hinten)
e/fr/ deutsch
version von 88
Nr:?? fehlt, da letzte seite fehlt...
fette Seitenzahl

XR600 (pE04) (91): HRC-Kit , techn.Unterlagen, Teilelisten, Zeichnungen, Einbau, keine Verschleißmaße!
(Einvergasermodelle, also eigentlich auch ab 88)
e
Nr: 00X38-NH4-0000
33S.
gruss
tilo


BJoern

  • Gast
Re:deutsches werkstattbuch
« Antwort #8 am: Januar 14, 2004, 23:26 Nachmittag »
hi,

na das sind doch wohl super info´s.....
kann man das nicht sogar irgendwie mit unter teile liste oder info´s (mmh...gibts nicht) eintragen???
wäre schade wenn die guten infos im daten nirvana verschwinden würden...

ADMIN ???

gruß, BJoern