Hauptmenü

Chiokeklappe

Begonnen von Steevan, April 19, 2020, 10:51 VORMITTAG

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

timundstruppi junior

Moin,

bei Kleinanzeigen mal XR600 Choke eingeben, ich glaube das ist er :)

Zum Verhalten, meine EV hat auch eine Chokeklappe ohne Löcher. Mittlerweile bekomme ich sie nach dem ersten oder zweiten Kick zum Laufen.
Sonst keine Veränderung feststellbar.

Die Klappe soll sonst beim Backfire wohl verhindern, dass es entweder den Vergaser sprengt oder vom Stutzen hüpfen lässt (was doof wäre im Gelände).
Durch Backfire können Motorräder auch abbrennen (deshalb das Sieb im Lufigitter).

Bisher hatte ich nur bei meiner DV und meiner XL500R backfire, gab dann einen Klapps auf den Hintern durch die Druckwelle aus dem Lufi :D
Hab dann sicherheitshalber nach geschaut, ob was brennt oder so, aber nix. Bei der EV noch gar nichts gehabt.

LG Tim
Öl nachfüllen und Benzin kontrollieren!

timundstruppi

XL500R '82 (meine 1. seit '85, Paris Dakar), '84, '83 Cross
XR600 '83, '85 Cross,'91, '92+'95+'96 Cross i.V.
XL600 '87 PD04 XR-Herz
XR500 '84 zerl.
inkl. Juniors
Fahrrad, Sackkarre, Rollbrett

Ist ein von Stiftung Warentest mit Befriedigend getesteter Vibrator nun besser als Gut

chan33

Danke euch beiden, die gedankliche Brücke konnte ich nicht schlagen!  ;D

War der Auffassung, dass es um die 650R geht, also wird die Klappe bei meiner vmtl. eh nicht passen. Dann muss wohl wieder der TM42 rein.  ;D

schmuddel

tach ock
jo die klappe soll das verschlucken beim rückschlag verhindern und fals das doch mal knallt im vergaser haben  die schlauen leute von honda den luftfilter geschützt duch ein flammen gitter ;D
gruß schmuddel
Alles will bewegt werden .TS 50ER,RV50,Derbi Senda 50SM,Beta RR50,KTM125LC2,CRF 230R,Husky500FE,KTM690Enduro,3xHako2000,2xhako 490,Tiguarn,T5 4MO, 0,9T Minibagger,XR600