Autor Thema: Vergaser läuft über nach Zerlegen u. Reinigen  (Gelesen 975 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline chan33

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 199
  • Schwund ist immer!
Re: Vergaser läuft über nach Zerlegen u. Reinigen
« Antwort #15 am: April 30, 2021, 00:11 Vormittag »
Hi,
habe gerade im Reparaturhandbuch nachgesehen,
der Schwimmerstand soll 16mm betragen, von Dichtkante bis zur am weitesten entfernten Kante des Schwimmers (siehe Bild). Parallel dürfte damit auch gut hinkommen, auf deinem Bild scheint der jedenfalls ordentlich verstellt. Vergaser auf jeden Fall nur leicht schräg halten um den Schwimmerstand auf die Art zu messen, gerade so schräg dass die Schwimmerlasche den Federpin des Nadelventils berührt. Also nicht komplett umdrehen, dann ist der Federpin schon eingefedert und die Messung stimmt ggf. nicht.
Auch der Ventilsitz scheint korrekt eingebaut zu sein, siehe Bild aus dem Handbuch:



Deine Schwimmerlasche sieht im Vergleich zu den Bildern aus dem Handbuch auf deinen Fotos etwas verbogen aus, aber eher so, dass der Schwimmer zu tief stehen müsste. Schwer zu sagen. Jedenfalls scheint an der auch schon etwas rumgedreht worden zu sein.

PS.: Warum gleich so ruppig, timundstruppi? ;D

Grüße,
chan :)

Offline Michael

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
Re: Vergaser läuft über nach Zerlegen u. Reinigen
« Antwort #16 am: April 30, 2021, 10:42 Vormittag »
Danke für die Bilder - es ist eh genauso wie im Handbuch dargestellt. Ich hab wohl den Vergaser viel zu waagrecht gehalten beim Foto. Wenn man ihn nur soweit kippt dass der Federpin gerade berührt wird steht die Naht parallel zur Dichtkante. Aber ich mess sicherheitshalber nochmal nach.

Update: Nachgemessen - es sind genau 16mm.

Irgendwer war wohl schon am Vergaser dran, beim Abnehmen des Deckels (Schieber) oben habe ich gesehen dass der O-Ring gequetscht montiert war, also tw. ausserhalb der Nut.

Grüße
Michi

Offline KickIt87

  • ... soooo muaß des sei ♥
  • God
  • *****
  • Beiträge: 804
  • >> reduce to the MAX ! <<
Re: Vergaser läuft über nach Zerlegen u. Reinigen
« Antwort #17 am: Mai 01, 2021, 02:57 Vormittag »
...
PS.: Warum gleich so ruppig, timundstruppi? ;D
...

... 
Sry; hab´s grad gelesen und fand´s iwie guuuut (nö; ich meins keineswegs böse) ...

best Greez & tollen MaiFeiertagsTag
wünscht we immer aus M
der Robin
 ;)
beste Griaß aus M(inga)

RDO

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

;r1 XR 600 R (H), 1987er US-Modell, Bj. 09/86 ;lv2
            ( macht noch immer keinen Mux :'( )
           
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Offline Michael_S

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Vergaser läuft nicht mehr über - XR beschleunigt wieder normal
« Antwort #18 am: Mai 01, 2021, 19:16 Nachmittag »
Update: Habe jetzt den neuen Vergaser nach einem Testaufbau mit Schwimmercheck in die XR eingebaut. Sie läuft jetzt wieder normal. Scheint also wirklich irgendwas im anderen Vergaser zu sein. Eine verborgene Ablagerung/Dreck die ich nach 2x Putzen und durchblasen nicht beseitigt habe.

Na gut - jetzt ist er ausgebaut und ich kann ihn beizeiten nochmal anschauen. Hat ja jetzt keine Eile  :)
Nochmal danke an euch für die Tipps und Hilfestellung.

@timundstruppi: sorry nochmal dass mein schnell hingerotztes Posting zu einem Missverständnis geführt hat - ich habs wirklich ganz anders gemeint

Grüße
Michi

Offline Quza

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 124
  • '00 XR650R
Re: Vergaser läuft über nach Zerlegen u. Reinigen
« Antwort #19 am: Juli 12, 2021, 12:34 Nachmittag »
Letzte Woche war mein Vergaser auch Inkontinent.
Schwimmerstand kontrolliert: 16-17mm. Ventil sah auch ordentlich aus, hakte nicht, also nur bisschen geputzt und wieder zugemacht. --> Zweite Benzinlache vor der Garage. ::-)
Nochmal aufgemacht, Werkstattmeister des Vertrauens unter die Nase gehalten: "Ich seh nix." Bisschen gegooglet und auf nen Post von nem Ami gestoßen, dass man das Ventil austauschen soll, auch wenns gut aussieht. Daraufhin hab ich das Ventil nochmal genauer unter die Lupe genommen und wegen der Einlaufspuren hinten etwas mit feinem Schleifpapier und Politur und die Messingbuchse auch mit nem Q-Tip und Politur bearbeitet. Jetzt hält er wieder dicht...

https://i.imgur.com/XDAEsf7.jpg

Offline schmuddel

  • Overgod_Masterchief
  • **********
  • Beiträge: 26,446
  • xlr125 ts50ktm690,huski501hako2000 Touraeg,t4sync.
Re: Vergaser läuft über nach Zerlegen u. Reinigen
« Antwort #20 am: Juli 12, 2021, 13:43 Nachmittag »
tach ock
auch immi das benzienbeständig ist wird nach 30 jahren hart ;)
gruß schmuddel
wer meint er hat alles unter kontrolle der fährt nicht schnell genug