Neueste Beiträge

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10
11
Eventkalender / Re: Holland 27.11.22 hengelo
« Letzter Beitrag von timundstruppi junior am November 28, 2022, 21:20 Nachmittag »
Klingt nach ner Veranstaltung für mich  :P

Also nächstes Jahr plane ich mehr zu machen und kann das dann auch hoffentlich auch zeitlich.
unteranderem Offroadscramble in der luftgekühlt Klasse. Da sind dieses Jahr 3 Leute gefahren und die wurden mit Klassik zusammengelegt (waren 2 Leute).

Was war denn Sonderprüfung?
klingt aber alles top
12
Motor-Fahrwerk-Elektrik... / Re: Anschlagpuffer Federbein
« Letzter Beitrag von timundstruppi junior am November 28, 2022, 21:07 Nachmittag »
Moin,

zum Anschlagpuffer, also auf der CMSNL seite sieht das eher nach einem reinen Gummi Puffer bei der DV gegen durschlagen aus.
Der von der EV ist  schaumstoff und sehr viel länger.
Hab jetzt zwar nicht ein Federbein ohne Dämpfer zusammengeschoben aber bei den gelesen 3.5:1 als Übersetztungsverhältnis (ohne Progression, keine Garantie für Richtigkeit), arbeitet der EV Puffer schon früher mit.
Und deswegen die Frage, ist das eher Gummi ganz unten oder reicht so ein Schmaumstoff standard ding, was gerne bei der Belastung auch mitarbeiten kann.

Rebound ist doch Zugstufe? Dafür haben die Federbeine eine Feder als Anschlag. Das Ding heißt schon rubber stopper als Durchschlagschutz.
Und wie der Zugstufendämpfer genau funktiniert bei dem Federbein weiß ich nicht, da das 87er Bein keine Klicks mit Enadnschlägen hat, sondern nur ein Rädchen mit 5 Einstellungen im Kreis.


Schmuddel, jein, denn was wäre denn der richtige Wert?
Hab gelesen von racetech 85mm, Al baker 95mm, anders wo 108-121mm, 95-105mm oder als perfekt bezeichnet 112mm.
das Federbein hat ja einen Einstellbereich von 10mm mit 3.5 als übersetzungverhältnis würde ja 85-120mm passen.
Vorne 6mm Vorspannung und Durchhang 65mm mit Fahrer (aber eben anhängig von hinten).

Ich hab hinten meine ich so 105-110, ich wollte mich nach dem Vergaser drum kümmern.
Dann kam das Slowmo video und meine XR taucht mehr oder weniger komplett bei 20cm wellen hinten ein.
Also mal nach dem Puffer geschaut und nicht vorhanden...

Aber da ist das Problem, dass wohl die Lowspeed Druckstufe nicht geht. Springen kann ich und ich schlag da nicht spürbar durch.
Morgen wollte ich mal den Federbeindruck checken (einstellrad ist auf standard, aber selbst extreme soft oder hard hatte keinen Einfluss).
Oder das Federbein ist eh hin/stark verdreckt und das shimpaket dauerhaft offen.

13
Motor-Fahrwerk-Elektrik... / Re: Anschlagpuffer Federbein
« Letzter Beitrag von Knacker am November 28, 2022, 19:01 Nachmittag »
Hi,

ich überhole meine Showa-Federbeine (Suzuki DR-Z 400) selbst und erneuere dabei auch den Rebound-Dämpfer. Der sitzt am unteren Federlager und soll das vollständige Durchschlagen des Federbeins bei entsprechenden Belastungen (z.B. Landung nach Sprüngen) verhindern. Je nach Fahrzeug- und Fahrergewicht könnnte man daher unterschiedliche Härten des Kunststoffs verwenden. Eine "aktive" Feder ist das nicht (und liegt auch nicht innerhalb des Dämpferrohrs).

Ich habe bei meinem Teilelieferanten, wo ich auch die Reparaturteile für die Federbeine kaufe, einen Rebounddämpfer bekommen, der eine etwas zu kleine Bohrung für die Kolbenstange hatte. Die habe ich vor dem Einbau entsprechend aufgeweitet (geschliffen, bohren funktioniert nicht). Auch die Länge kann man so anpassen (natürlich nur kürzen).

Oder, wenn man nicht das Risiko von Änderungen eingehen will, den originalen kaufen. Sollte der ein paar Millimeter in der Länge abweichen oder eine minimal andere Shore-Härte haben, spielt das m.E. keine Rolle. Schlimmer wäre das Durchschlagen des Federbeins "auf Block" ohne Rebound-Dämpfer.


VG
Knacker
14
Eventkalender / Re: Holland 27.11.22 hengelo
« Letzter Beitrag von schmuddel am November 28, 2022, 18:36 Nachmittag »
tach ock
es war eine super veranstaltung  8) wir sind 2x die große runde gefahren und ein mal die kleine
alles war dabei, koppel ,wald, sand ,straße, sandwege feldwege waldwege...ballerbude ;D einfach nur geil  8)
und viele xr´s ich habe bestimmt ca. 10 stück gesehen  und bin gar nicht über den platz gelaufen 
samstag war anreise und dann die erste sonderprüfung  bier satt :dr2und abens dann in die disco den rest geben  :d2
sonntag aufstehen  frühstücken und 3 km zur veranstaltung  gute 5 stunden moped gefahren schnell zum hotel duschen und ab nach hause  ;D keine verletzte in unsere gruppe  wir waren mit 13 mann da  kein muskelkarter alles top eine richtig geile veranstaltung  ;t)
gruß schmuddel
15
Motor-Fahrwerk-Elektrik... / Re: Anschlagpuffer Federbein
« Letzter Beitrag von schmuddel am November 28, 2022, 18:18 Nachmittag »
tach ock
habt ihr den duchhang hinten richtig eingestellt ?
gruß schmuddel
16
Motor-Fahrwerk-Elektrik... / Re: Anschlagpuffer Federbein
« Letzter Beitrag von xr4_99 am November 28, 2022, 17:58 Nachmittag »
Dann wird der Dampferüberholer ja bestimmt dutzende da haben, sonst kann der ja gar nicht die Überholung anbieten......
17
Motor-Fahrwerk-Elektrik... / Re: Anschlagpuffer Federbein
« Letzter Beitrag von timundstruppi am November 28, 2022, 17:53 Nachmittag »
Vielleicht doch, bei DV klein, bei EV lang und ab 30% mitfedernd. Also 2.

Es gibt sogar für Progression konische.
Und für bestimmte Ansprechverhalten auch diverse Gummihärten.
18
Motor-Fahrwerk-Elektrik... / Re: Anschlagpuffer Federbein
« Letzter Beitrag von xr4_99 am November 28, 2022, 17:46 Nachmittag »
Moin,
das ist doch kein Honda XR Spezialteil.....Ich würde da mal bei den Fahrwerksüberholern durchklingeln. Die tauschen das doch bestimmt bei der Überholung aus und machen das ja auch für alte Dämpfer...da passt bestimmt irgendwas....

Greets Kai
19
Motor-Fahrwerk-Elektrik... / Re: Anschlagpuffer Federbein
« Letzter Beitrag von timundstruppi junior am November 28, 2022, 12:50 Nachmittag »
Nach etwas suche für DV gibt es den Anschlagpuffer mit der Nummer 52427-MK2-771 noch hier:
https://zsf-motorrad.de/product/168275

Den EV Puffer 52427-MN1-671 gibts noch an vielen Stellen, dieser ist jedoch länger.
Alter Fred hier sagt 55mm, der von der DV ist aber deutlich kürzer, bloß warum?

Hat die EV einfach eine längere Kolbenstange oder soll der Puffer über einen größeren Bereich wirken (Progression) während bei der DV es ein reiner Durschlagsschutz ist? Kann man vielleicht einfach sonst den EV puffer nehmen?

Leider muss man wohl den ganzen Dämpfer zerlegen um den zu montieren, steht aber wohl eh an...


(laut cmsnl hat die XR500 DV keine Puffer...)
20
Neuteile Honda XR Serie / Re: Neue Edelstahlkrümmer für 100€ bei Ebay
« Letzter Beitrag von wedotherest am November 28, 2022, 11:32 Vormittag »
Ja. Na mal schauen was der Verkäufer jetzt macht.
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10