Neueste Beiträge

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10
21
Neuteile Honda XR Serie / Re: Neue Edelstahlkrümmer für 100€ bei Ebay
« Letzter Beitrag von wedotherest am November 28, 2022, 10:53 Vormittag »
Der Verkäufer ist mit Vorsicht zu genießen. Erst meldet er sich wegen der Rücksendung erst nach mehrmaliger Aufforderung,
dann schickt er ein falsches Rücksendeetiket (Rücksendung ist selbst zu bezahlen) und dann überweist er knapp 25€ zu wenig zurück.
Bin ja mal gespannt wie das jetzt weiter geht. Hab ihn nochmal angeschrieben dass das ja nicht sein kann.
Wenn er nicht einlenkt muss ich eben einen Fall bei eBay aufmachen.
22
Motor-Fahrwerk-Elektrik... / Re: Anschlagpuffer Federbein
« Letzter Beitrag von timundstruppi am November 28, 2022, 10:09 Vormittag »
EV/DV.
DV ist kleiner und nicht verfügbar.

https://www.cmsnl.com/honda-xr600r-1985-f-australia_model20202/rubber-stopper_52427mk2771/

Oder ist das Ding Innen als Ausfederungsdämpfer?
23
Motor-Fahrwerk-Elektrik... / Re: Anschlagpuffer Federbein
« Letzter Beitrag von scrambler am November 28, 2022, 09:57 Vormittag »
was spricht denn gegen das originale Ersatzteil? Kostet ja nicht die Welt https://www.cmsnl.com/honda-xr600r-1993-p-european-direct-sales_model6893/rubber-stopper_52427mn1671/
24
Motor-Fahrwerk-Elektrik... / Anschlagpuffer Federbein
« Letzter Beitrag von timundstruppi am November 28, 2022, 09:09 Vormittag »
Wir sind am Wochenende wieder auf der Crossstrecke gewesen und haben uns diesmal gegenseitig bei den Sprüngen etc. gefilmt.
Uns ist dabei aufgefallen, dass wir die Federung hinten zum Einfedern bringen können, obwohl wir nicht hoch springen.
Ab einer gewissen Einfederungsmaß soll ja ein Gummipuffer helfen. Diesen haben wir bei der XR gesucht und festgestellt, dass dieser nicht mehr vorhanden ist, wahrscheinlich ist dieser komplett zerbröselt
Einen Originalen zu kaufen macht wenig Sinn, weil sich der Kunststoff/Gummi wahrscheinlich genauso schon zersetzt hat, wie das bei den Kettengleitern der Fall ist. Was kann man da aktuell wo bekommen und ist auch für die XR geeignet?

Bei meiner XL500R habe ich das noch nicht gesehen, denn die XL hat eine Abdeckung am Federbein, sodass man die Kolbenstange nicht sehen kann.



25



Es wird um Anmeldung gebeten. Steht so nicht auf der HP, aber wohl auf FB.
26
tach ock
das kann ich nur  kurzfristig sagen
gruß schmuddel
27
Motor-Fahrwerk-Elektrik... / Re: XR 600 R, BJ 1995, Dämpfung Hinterrad
« Letzter Beitrag von schmuddel am November 27, 2022, 21:01 Nachmittag »
tach ock
ja das stimmt das größte spiel ist in der kette  aber die muß leider duch hängen  da die  motorräder ja beim einfedern die kettenlänge verändern .und kleine schläge machen da keinen großen schaden das ist halt der lastwechsel  oder gang einlegen im stand
gruß schmuddel
28
Motor-Fahrwerk-Elektrik... / Re: Krümmer Stehbolzen abgerissen.
« Letzter Beitrag von minimax am November 27, 2022, 19:57 Nachmittag »
Es gibt auch etliche Mechaniker die mitbekommen haben das das so nicht gut funktioniert, man benötigt eine gewisse Abkühlzeit, da muß wohl letztlich jeder seine eigenen Erfahrungen sammeln. Ansonsten  gibt es in gut ausgerüsteten Werkstätten noch elektrische Schlaghämmer und Vierkanteinsätze zum einschlagen.
29
Motor-Fahrwerk-Elektrik... / Re: XR 600 R, BJ 1995, Dämpfung Hinterrad
« Letzter Beitrag von timundstruppi am November 27, 2022, 17:23 Nachmittag »
Das ist keine Wissenschaft, nur Standard Kräftezerlegung 7/8. Klasse Physik
30
Motor-Fahrwerk-Elektrik... / Re: XR 600 R, BJ 1995, Dämpfung Hinterrad
« Letzter Beitrag von 900SS am November 27, 2022, 14:15 Nachmittag »
So hochwissenschaflich muss man es wohl nicht betrachten. Ich sehe da hauptsächlich eine gefederte Auf-und Abbewegung plus kugelgelagerte Rolle. Aber Du hast Recht, meine Mopete... Ich berichte trotzdem zu gegebener Zeit. 8)
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10