Neueste Beiträge

Seiten: 1 ... 8 9 [10]
91
Motor-Fahrwerk-Elektrik... / XR 600 R, BJ 1995, Dämpfung Hinterrad
« Letzter Beitrag von Steff am November 24, 2022, 10:29 Vormittag »
Servus! Habe mich hier neu angemeldet, da ich in Kürze eine XR 600 R, BJ 95 kaufen werde ( Originalzustand mit 54 000 KM). Da ich mit dem Moped auch mal Langstrecke fahren will, bin ich am überlegen ob der Einbau eines gedämpften Hinterrads Sinn macht. Wie sind hier eure Erfahrungen? Gibt es eine Felge die ohne großen Aufwand eingebaut werden kann? Danke für eure Infos!

Kurz zu mir: Bin aus München, 51 Jahre, und habe einige Mopeds: Yamaha Ten, Husky, Moto Guzzi. Fahre seit meinem 12 Lebensjahr Moped und habe damals mit Moto Cross angefangen.

Grüße, Stefan
92
Gebrauchtteile Honda XR Serie / Re: V: Ruckdämpfer Hinterrad (ev. auch XR600)
« Letzter Beitrag von Steff am November 24, 2022, 09:38 Vormittag »
Servus. Hast Du die Felge noch? Ich überlege die in ene 95 er XR 600 R einzubauen. Könnte passen, oder? Gruss Steff
93
Motor-Fahrwerk-Elektrik... / Re: Excel Felgenring mit Talon-Nabe - Welche Speichenlängen?
« Letzter Beitrag von jules972 am November 23, 2022, 19:50 Nachmittag »
Hi

Sind beides goldene NOS AKRONT Felgen. Kamen leider beide in unterschiedlichen Goldtönen.

Daher mussten beide neu eloxiert werden. Sie wurden fein gestrahlt. Finde dadurch kommt dieses edle Finish. Die machen normalerweise Harley Felgen für so einen Tuner.
Wahlweise hätte man sie vorher polieren können. Dann wären sie glänzend.

Am Ende werden die Felgen noch chemisch geglänzt. Das schließt die Oberfläche und damit bleibt der Dreck nicht hängen und es glänzt seidig.

Kosten war was für die Kaffeekasse. Ein kleiner dreistelliger Betrag. Läuft regulär da nicht.

95
Motor-Fahrwerk-Elektrik... / Re: Distanzhülsen Radnabe vorn und hinten
« Letzter Beitrag von 900SS am November 22, 2022, 21:29 Nachmittag »
Also, die Maße kannst Du ganz sicher verwenden. Sind sie von mir selbst schon so gemessen und bestätigt. Außerdem hätte schon längst jemand hier ein Veto eingelegt, wenn da was falsch wäre.  ;)
96
Motor-Fahrwerk-Elektrik... / Re: Excel Felgenring mit Talon-Nabe - Welche Speichenlängen?
« Letzter Beitrag von 900SS am November 22, 2022, 21:23 Nachmittag »
Sehen gut aus, die Dinger! ;t)

Nee, da kann ich Dich beruhigen. Von den beiden mir bekannten Betrieben ist keiner von Bremen.

Die Original-Felgen eloxieren zu lassen, ist natürlich auch ne Idee. Kam mir so noch gar nicht in den Sinn. Finde den Farbton auch eher am Original der 86er Rothaut, als das kräftige rotgold der Excel-Felgen. Kannst Du mehr dazu sagen? Wie umfassend sind die Vorarbeiten? Strahlen, Polieren? Selbst gemacht, oder einfach im Urzustand hinschicken und die machen alles?

Und wie teuer war das Eloxieren, wenn man fragen darf?
97
Motor-Fahrwerk-Elektrik... / Re: Excel Felgenring mit Talon-Nabe - Welche Speichenlängen?
« Letzter Beitrag von minimax am November 22, 2022, 21:22 Nachmittag »
Zitat
Erkläre bitte die Druckspeichen.
Ich finde den Namen auch verwirrend, da die Speichen in der Praxis keine Druckkräfte übertragen.
Wenn die Speichen gekreuzt werden dann zeigen sie in verschiedene Richtungen und sind tangential zur Nabe angeordnet. Wenn auf die Nabe ein Drehmoment übertragen wird, z.B. linksdrehend, dann können die Speichen die von der Nabe aus nach links Zeigen das Drehmoment nicht auf die Felge übertragen. Das sind dann die sogenannten Druckspeichen.
98
Motor-Fahrwerk-Elektrik... / Re: Excel Felgenring mit Talon-Nabe - Welche Speichenlängen?
« Letzter Beitrag von jules972 am November 22, 2022, 20:06 Nachmittag »
Geil!

Etwas ähnliches baue ich mir ja. Heute kamen die AKRONT Felgen vom Eloxierer. Großartig geworden. 


Vorne bleibt es bei der Dimension annähernd wie original. Hinten wird es aber statt der 2,15 Zoll nun 3,5 Zoll.

Aber ich glaube ich hab nicht die Ruhe wie du bzgl einspeichen.

Der so fragwürdige Laden (von dem du berichtet hast) war aber hoffentlich nicht in Bremen?!

Da wollte ich meine nämlich hinbringen. ;-)







99
Motor-Fahrwerk-Elektrik... / Re: Excel Felgenring mit Talon-Nabe - Welche Speichenlängen?
« Letzter Beitrag von timundstruppi am November 22, 2022, 07:28 Vormittag »
Wenn man es ganz perfekt machen möchte kann man noch zwischen Zugspeichen und Druckspeichen unterscheiden. Die Zugspeichen kommen nach außen und die Druckspeichen nach innen.

Erkläre bitte die Druckspeichen. Eine Speiche kann nur Zug aufnehmen. Gut, wenn sie gedrückt wird, sinkt die Vorspannung bis sie sich löst.
100
Motor-Fahrwerk-Elektrik... / Re: Distanzhülsen Radnabe vorn und hinten
« Letzter Beitrag von jules972 am November 22, 2022, 04:06 Vormittag »
Moin

Nun ja, da ich den Ersteller der Zeichnung nicht kenne, ist es mir nicht klar, wie gewissenhaft die Zeichnung erstellt ist. Nix Zweifeln. Nur checken, ob es passt. Einfach bevor ich nun zu einer Dreherei laufe und es am Ende dann nämlich nicht passt…


Danke
Seiten: 1 ... 8 9 [10]