Autor Thema: Blinker gehen nicht  (Gelesen 2502 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline timundstruppi

  • OverGod4
  • ****
  • Beiträge: 3,398
  • Langnese Mann im Streifenlook
Re: Blinker gehen nicht
« Antwort #15 am: Juli 28, 2022, 12:50 Nachmittag »
Ja klar, braucht man, aber wer misst misst Mist. Man kann viel falsch machen.
Aber da können wir helfen.

Eine einfache Prüflampe mit Piekser hilft auch. Sie stellt auch schon eine meist ausreichende Last dar. Ggf., kann der Bliner dann sehr schnell blinken
XL500R '82 (meine 1. seit '85, Paris Dakar), '84, '83 Cross
XR600 '83, '85 Cross,'91, '92+'95+'96 Cross i.V.
XL600 '87 PD04 XR-Herz
XR500 '84 zerl.
inkl. Juniors
Fahrrad, Sackkarre, Rollbrett

Ist ein von Stiftung Warentest mit Befriedigend getesteter Vibrator nun besser als Gut

Offline mxmogli

  • OverGod4
  • ****
  • Beiträge: 2,888
Re: Blinker gehen nicht
« Antwort #16 am: Juli 28, 2022, 15:08 Nachmittag »
Soooo,
Ich hab nochmal den Schalter innen sauber gemacht mit reichlich Wd 40.
Jetzt geht es wieder.
Blinker funktionieren.
Was auch wieder geht ist die Kontrolllampe vom Fernlicht.
Komisch ist nur das die Blinker normal blinken nur wenn ich Licht anmache gehen die Blinker schneller und wenn ich Fernlicht anmache noch schneller.
Ich hab auch das alte Blinkrelais drauf.

Offline timundstruppi

  • OverGod4
  • ****
  • Beiträge: 3,398
  • Langnese Mann im Streifenlook
Re: Blinker gehen nicht
« Antwort #17 am: Juli 28, 2022, 15:12 Nachmittag »
Dann hast du noch einen Massefehler. GGf. einfach zusätzlich Masse ziehen, aber immer über den Lenkkopf, also den überbrücken.
XL500R '82 (meine 1. seit '85, Paris Dakar), '84, '83 Cross
XR600 '83, '85 Cross,'91, '92+'95+'96 Cross i.V.
XL600 '87 PD04 XR-Herz
XR500 '84 zerl.
inkl. Juniors
Fahrrad, Sackkarre, Rollbrett

Ist ein von Stiftung Warentest mit Befriedigend getesteter Vibrator nun besser als Gut

Offline mxmogli

  • OverGod4
  • ****
  • Beiträge: 2,888
Re: Blinker gehen nicht
« Antwort #18 am: Juli 28, 2022, 15:56 Nachmittag »
Ok ::-)

Offline Knacker

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 133
Re: Blinker gehen nicht
« Antwort #19 am: Juli 28, 2022, 19:27 Nachmittag »
...zusätzlich Masse ziehen, aber immer über den Lenkkopf, also den überbrücken.

Hi,

nur dass das "immer über den Lenkkopf" nicht falsch interpretiert wird: Bei vielen Motorrädern wird die Masse von Scheinwerfer, Blinkern & Co. der Einfachheit halber über den Lenkkopf, genauer über die Wälzlager des Lenkkopfs geleitet. Das funktioniert zwar, wenn man Kabel sparen will, der Stromfluss schadet aber den Lenkkopflagern. Es kann zu regelrechten kleinen Schweißstellen an den Berührungspunkten der Lagerkugeln oder -rollen mit dem Lagerring kommen. Wenn zusätzlich die Wälzlager durch vergammeltes Lagerfett und Korrosion ihre volle elektrische Leitfähigkeit verlieren, kann es zu den genannten Masseproblemen kommen. Daher ist es immer eine sehr gute Verbesserung, den Minuspol nicht über die Lenkkopflager und den Rahmen mit der Batterie zu verbinden, sondern für die Masse eine eigene Leitung zur Batterie oder zumindest bis zum Rahmen "hinter" dem Lenkkopf zu legen.

Ich hoffe, das war so halbwegs verständlich.  : )



VG
Knacker

Offline timundstruppi

  • OverGod4
  • ****
  • Beiträge: 3,398
  • Langnese Mann im Streifenlook
Re: Blinker gehen nicht
« Antwort #20 am: Juli 28, 2022, 19:41 Nachmittag »
Anders ausgedrückt, der Strom darf nicht über den Lenkkopf laufen. Sonst passiert oben genanntes.

Ein Massekabel im Kabelbaum überbrückt auch den Lenkkopf, um dieses zu verhindern: Ist es schlecht, fließt aber ein Teil oder alles über den LK.
Honda hat immer ein Massekabel. Noch nie anders gesehen, außer beim Fahrrad ;D.

Aber: Meine XL500r hat Ochsenaugen, da floss der Strom dann über den LK zum Massepunkt unterm Tank. Nach den ersten Schaden dann Masseband gelegt. Blinker oder Scheinwerfer legen Minus gerne auf Masse, Blinker hatte der Vorbesitzer demonriert und SW ist gummigelagert.
XL500R '82 (meine 1. seit '85, Paris Dakar), '84, '83 Cross
XR600 '83, '85 Cross,'91, '92+'95+'96 Cross i.V.
XL600 '87 PD04 XR-Herz
XR500 '84 zerl.
inkl. Juniors
Fahrrad, Sackkarre, Rollbrett

Ist ein von Stiftung Warentest mit Befriedigend getesteter Vibrator nun besser als Gut

Offline minimax

  • God
  • *****
  • Beiträge: 528
    • zweiradgarage
Re: Blinker gehen nicht
« Antwort #21 am: August 10, 2022, 12:40 Nachmittag »
Zitat
Ich hab nochmal den Schalter innen sauber gemacht mit reichlich Wd 40.
Damit es auch möglichst lange funktioniert, wäre es gut den Schalter wieder einzufetten, z.B. mit Polfett.

Offline chan33

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 249
  • Schwund ist immer!
Re: Blinker gehen nicht
« Antwort #22 am: August 10, 2022, 17:22 Nachmittag »
Eine Zeile Klugsch****n:  ;D
Polfett ist entgegen der weit verbreiteten Annahme nicht elektrisch leitend. An Autobatterien soll es die Korrosion der Schraubkontaktstelle durch Abschluss von der Umgebungsatmosphäre und durch gegenwirkende Inhaltsstoffe verhindern. Für Schaltkontakte ist es aber nicht das Mittel der Wahl, eben wegen der sehr schlechten Leitfähigkeit.

Offline timundstruppi

  • OverGod4
  • ****
  • Beiträge: 3,398
  • Langnese Mann im Streifenlook
Re: Blinker gehen nicht
« Antwort #23 am: August 10, 2022, 19:26 Nachmittag »
Ein Wort:
Sprühvaseline ;D
XL500R '82 (meine 1. seit '85, Paris Dakar), '84, '83 Cross
XR600 '83, '85 Cross,'91, '92+'95+'96 Cross i.V.
XL600 '87 PD04 XR-Herz
XR500 '84 zerl.
inkl. Juniors
Fahrrad, Sackkarre, Rollbrett

Ist ein von Stiftung Warentest mit Befriedigend getesteter Vibrator nun besser als Gut

Offline minimax

  • God
  • *****
  • Beiträge: 528
    • zweiradgarage
Re: Blinker gehen nicht
« Antwort #24 am: August 11, 2022, 04:44 Vormittag »
Zitat
Für Schaltkontakte ist es aber nicht das Mittel der Wahl, eben wegen der sehr schlechten Leitfähigkeit.

Wenn es elektrisch leitend wäre, dann wäre es ungeeignet weil es dann zu Kriechströmen kommen würde.

Offline chan33

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 249
  • Schwund ist immer!
Re: Blinker gehen nicht
« Antwort #25 am: August 11, 2022, 22:27 Nachmittag »
Da macht man ja auch keine Fettfüllung rein, sondern eine dünne Schicht auf den Kontaktflächen, dann macht es das was es soll und wo es soll.  :)

Offline minimax

  • God
  • *****
  • Beiträge: 528
    • zweiradgarage
Re: Blinker gehen nicht
« Antwort #26 am: August 12, 2022, 17:17 Nachmittag »
Wenn es nicht ewig halten soll reicht auch ein wenig Fett.
Da wo Fett ist kann kein Wasser sein, also lieber mehr davon als zu wenig.
Deine Behauptung ist bestimmt als guter Ratschlag gemeint gewesen, aber wenn man sich mit der Materie nicht auskennt ist es besser nichts zu schreiben.

Offline timundstruppi

  • OverGod4
  • ****
  • Beiträge: 3,398
  • Langnese Mann im Streifenlook
Re: Blinker gehen nicht
« Antwort #27 am: August 12, 2022, 17:25 Nachmittag »
Im Praktikum bei ABB haben wir früher die 380V Einschübe mit nicht leidendem Fett eingeschmiert. Das war extra für die Kontakte in ABB-Tube.
https://www.manualslib.de/manual/664746/Abb-Mns.html?page=76#manual
https://www.klueber.com/at/de/produkte-service/produkte/klueberlectric-kr-44-102/9901/

> 30 Jahre her
XL500R '82 (meine 1. seit '85, Paris Dakar), '84, '83 Cross
XR600 '83, '85 Cross,'91, '92+'95+'96 Cross i.V.
XL600 '87 PD04 XR-Herz
XR500 '84 zerl.
inkl. Juniors
Fahrrad, Sackkarre, Rollbrett

Ist ein von Stiftung Warentest mit Befriedigend getesteter Vibrator nun besser als Gut

Offline chan33

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 249
  • Schwund ist immer!
Re: Blinker gehen nicht
« Antwort #28 am: August 12, 2022, 17:38 Nachmittag »
Ich habe in meinen beiden Praktika als Elektriker genau das gegenteilige gelernt, da wurde auf Schaltkontakte sparsam eine dünne Schicht Kontaktfett aufgetragen. Natürlich nicht reingepappt was das Zeug hält, um unerwünschte Übergänge zu vermeiden. Dort wurde mir eben auch das mit dem Polfett erklärt, und warum Laien das oft fälschlicherweise an Schaltkontakten verwenden. Das ist jetzt 10 Jahre her, bin inzwischen in der Elektronik statt Elektrik und habe dementsprechend nicht mehr viel mit elektromechanischen Schaltkontakten zu tun. Aber gut, ich lasse mich gern eines besseren belehren, wenn mein Wissen dahingehend überholt oder allgemein falsch war.  ;D

Offline timundstruppi

  • OverGod4
  • ****
  • Beiträge: 3,398
  • Langnese Mann im Streifenlook
Re: Blinker gehen nicht
« Antwort #29 am: August 12, 2022, 21:23 Nachmittag »
Da wird im Text sogar erwähnt, dass das Fett UV aktiv ist. Dann kann man schauen, ob überhaupt was aufgetragen wurde. Soll ja nur ein bisschen sein. ;)

Das UV aktive kannte ich auch nicht. Man lernt nie aus.

Vielleicht waren es sogar 500 oder mehr Einschübe. Das weiß ich heute nicht mehr. Neulich bei einer Betriebsbegehung hatte im Chemwerk alle Motoren 500V.

Das Werk, wo die Einschübe für gebaut wurden, habe ich schon 3 mal begangen. Das Praktikum war aber im Studium. Meine gebauten Einschübe habe ich nicht erkannt. ;D
XL500R '82 (meine 1. seit '85, Paris Dakar), '84, '83 Cross
XR600 '83, '85 Cross,'91, '92+'95+'96 Cross i.V.
XL600 '87 PD04 XR-Herz
XR500 '84 zerl.
inkl. Juniors
Fahrrad, Sackkarre, Rollbrett

Ist ein von Stiftung Warentest mit Befriedigend getesteter Vibrator nun besser als Gut